Mittwoch, 26. Oktober 2011

Essence eyeshadow chalk Review

Ich hatte mich so auf die Eyeshadow Kreiden gefreut und dachte es ist mal was anderes als immer Lidschatten in fester Form.. doch dann die Enttäuschung! Die Kreide krümelt schon extrem beim swatchen und ich glaube sobald man zu fest aufdrückt zerbricht sie. An sich ne nette Angelegenheit aber ob dies wirklich so sinnvoll ist? Sie sind so klein, das man sie nicht sonderlich gut festhalten kann und generell ist die Farbabgabe nur mit Druck ok (Meine Meinung) Die Textur ist sehr weich oder besser gesagt seidig, so dass ich mir vorstellen könnte das sie sich nach einer Weile in der Lidfalte absetzen. Ich muss zugeben das ich es darauf gar nicht ankommen lasse. Der Preis liegt bei etwa 2,00 Euro finde ich auch etwas überteuert!

Hier ein Swatch:

Wenn euch die Kreiden dennoch interessieren, dann rate ich euch direkt los zustiefeln, denn momentan könnt ihr sie noch kaufen. Okay ich weiß nicht wie es bei euch ist aber bei uns gibt es die Urban LE noch zu kaufen.

Fazit: Kauft euch lieber nen Cremelidschatten der gut Farbe abgibt, als son Trend!

Kommentare:

  1. also sowas hätte ich mir gar nicht erst gekauft! selbst wenn dieses teil gut farbe abgeben würde, ohne zu zerbröseln, lässt es sich doch nicht sonderlich gut auf dem auge positionieren, denke ich mal? (wegen der zylinderform)

    na ja, an der urban le bin ich eh immer vorbei gelaufen ^^

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  2. toller header :O ! und schöne schminke :D

    schau doch mal vorbei .. vielleicht hast du ja lust auf verfolgen ? !! :D Lieben Gruß Johanna

    http://woodstock-girl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hey Isa!

    Also ich mag diese Essence LE überhaupt nicht, sorry =/

    Generell sind die LE´s momentan nicht soo dolle :D


    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
  4. schade, dass die nicht so gut sind :( hätte es mir auch gerne gekauft..

    xoxo Angelika, www.wemakeitshine.blogspot.com

    AntwortenLöschen