Sonntag, 29. März 2015

Lässige Wellen mit dem Lockenstab inklusive Anleitung


Vor kurzem habe ich euch mittels einer Review den neuen Braun Satin Hair 7 Lockenstab näher gebracht. Aber zum technischen gehören auch aussagekräftige Bilder. Es gibt verschiedene Wege und Tools um Locken zu zaubern. Bei diesem Look handelt es sich mehr um einen lässigen Wellen Look, auch unter dem Begriff undone curls bekannt.

Um euch verschiedene Arten von Locken/Wellen zu zeigen habe ich euch alle Beiträge in einer Auflistung zusammen gefasst. Dort findet ihr auch die oben erwähnte Produktvorstellung.

Verschiedene Varianten findet ihr hier:

Produktreviews

So habe ich die Wellen gestylt
Wichtig ist bevor ihr anfangt eure Haare mit Hitze zu bearbeiten, einen guten Hitzeschutz zu verwenden. Und eure Haare sollten keinesfalls feucht sein! Das heißt wenn ihr eure Haare vorher waschen solltet, muss die komplette Feuchtigkeit raus sein. Meine Empfehlung ist nicht nach dem direkten Föhnen mit dem stylen zu beginnen, da oft noch die restliche Feuchtigkeit in den Haaren vorhanden ist.

Bevor ich mit dem abteilen der Haare begonnen habe, wurden die einzelnen Strähnen gut durch gekämmt und mit Hitzeschutz eingesprüht. Dazu verwendete ich Phyto Phytokératine*, mit diesem komme ich zur Zeit am besten zurecht. Nachdem der Braun Satin Hair Lockenstab ausreichend erhitzt ist und das Schutzspray getrocknet ist, begann ich mit dem eindrehen. Ca. 15 Sekunden lies ich die Strähnen eingeklemmt und auf der Hand kurz auskühlen.

Den Vorgang wiederholt ihr solange bis alle Strähnen gelockt sind. Zum fixieren benutzte ich Haarspray von Wellaflex. Es sollte kein Power Haarspray sein, die Frisur soll zwar möglichst halten, aber muss noch formbar sein.

Das ganze sollte dann so aussehen:



Wenn ihr möchtet könnt ihr die Locken mit den Fingern zu Wellen definieren oder mit einem Kamm. Ich habe das ganze über Kopf ausgeschüttelt und kam zu dem Ergebnis.

Eine nähere Ansicht meines Make up gibt´s zur Vollständigkeit natürlich auch noch.


Benutzte Produkte

Augen

Teint
  • Diorskin Nude Foundation #ivory
  • LR Deluxe Hollywood Powder *
  • MAC Tropical Taboo Skinfinish Rio

Lippen
* PR Samples

Mir wurde der Braun Satin Hair 7 Lockenstab kosten- und bedingungslos von Braun zur Verfügung gestellt, vielen Dank.

Montag, 23. März 2015

[NOTD] Essie Schatzi

Essie Schatzi war letztes Jahr der Renner aus der Oktoberfest Limited Edition. Ich liebe diese Farbe einfach nur, sie ist soweit ich weiß im Standartsortiment unter einem anderem Namen. Es ist zwar ein gewöhnlicher Pinkton, aber Schatzi war es mir einfach wert.

Mit zwei Schichten war Schatzi schön gleichmäßig deckend. Meine Nagelhaut versuche ich zur Zeit mit verschiedenen Ölen bzw. am meisten mit dem Alessandro Öl in Griff zu bekommen. Auch habe ich kein Händchen für schöne Nagelränder, wenn ich mit einem Stift korrigiere, sehen die Abrundungen ausgefranst aus.
 

I ♥ Essie Schatzi

Sonntag, 22. März 2015

Minimalism



Bereits bei meinem Signature Look Beitrag beschrieb ich euch welche Produkte bei meiner täglichen Routine nicht fehlen dürfen. Wenn die Zeit aber extremst' rennt muss ich noch mehr auf die Tube drücken und kann mich nicht mit ewig langen Wimpern oder Haare glätten beschäftigen. Was die Natur hergibt, seht ihr ebenso in dem oben verlinkten Post. 

I described in my Signature Look post which products I wouldn't missing in my daily routine. When the time extremely running away I must do a minimalism make up! Oh my gosh, the problem is I must have really long and thick eyelashes - I'm in love with falsies and straightening hair. How my hair looks naturally you can see in the signature look post also.

Nude ist so gar nicht meins. Ich mag Nude persönlich nicht gerne, aber nicht, weil ich mich damit nicht wohl fühle, sondern viel mehr weil ich finde - es steht mir nicht, dieser Bösewicht genannt Minimalist. Ab und zu verkrafte ich es aber doch ganz gut ;)

Nude is not my favorite make up look. I don't like nude on me because in my opinion I look sick and perhaps tired. This villain called minimalist. Now and then I could cope quite good ;)

Für meine englischsprechenden Leser, habe ich mich nochmal an einer Übersetzung versucht, was ich schon ewig nicht mehr gemacht habe weil ich jedesmal auseinander genommen werde "wie man es nicht machen sollte." Bevor nun wieder die Shitstormwelle ausbricht, ich habe mein best möglichstes gegeben.

Tragt ihr Nude?