Dienstag, 29. Juli 2014

Yves Rocher Blogparade • Brazilian AMU

Kurz vor Einsendeschluss, reiche ich noch meinen Brazilian Look für die Yves Rocher Blogparade ein. Ich hatte den Termin fast vergessen, wurde aber durch diverse Looks in meiner Blogleseliste nochmals darauf aufmerksam. Alle Infos und weitere Looks zu der Aktion findet ihr hier.

Orientiert habe ich mich wie die meisten an der brasilianischen Landesflagge. Mit den Farben gelb, grün und blau kann man meiner Meinung nach gut arbeiten. Jedoch hapert es bei mir immer etwas, wenn ich Gelbtöne auf dem Auge verwenden möchte. Ich fand meinen NYX Jumbo Pencil in Milk nicht, den ich normalerweise bei solchen Tönen als Grundierun benutze, aber es funktionierte auch so ganz passabel.


Für den Look habe ich hauptsächlich preiswerte Lidschatten verwendet, einfach weil ich finde, dass die von Kiko teilweise echt super sind! Ansonsten sind die Douglas Eigenmarke Lidschatten auch ganz gut, ich habe nur zwei aber die sind durch aus in Ordnung.

Isa Dora hat die geilste blaue Mascara die ich im Bestand habe! Einen weiteren Look findet ihr hier. Grundiert habe ich die unteren Wimpern aber mit der Artdeco Color Art Mascara in blau. 

Was ich jedoch noch erwähnen muss, obwohl ich meine Augenbrauen kräftig nachgezogen habe, sieht das Ergebnis auf dem Bild und sonst auch sehr oft so aus, als wäre da nichts. Ich verstehe nicht wieso die Kamera, den dichteren Effekt nicht richtig einfängt.


Benutzte Produkte


Augen
  • MAC e/s Chrome Yellow
  • Kiko e/s 170 pearly meadow green
  • Kiko e/s 129 macropearly light beige
  • Douglas eyes #blau
  • Catrice Gel Eyeliner schwarz
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • LR Deluxe Mascara*
  • Artdeco Color Art Mascara*
  • Isa Dora Build-Up Mascara
  • Kryolan e/s Matt Oak

Teint
  • LR Deluxe Hollywood Puder*
  • Benefit Ooh la lift


*PR Sample

Montag, 28. Juli 2014

[Preview] ASTOR GOES INDIA

"Vom berauschenden Hindu Holi Festival am Ganges über die Gewürzmärkte der Metropole Mumbai bis hin zum majestätischen Taj Mahal in Agra – diesen Herbst nimmt ASTOR alle Beautyqueens mit auf eine zauberhafte Reise nach Fernost. Mit im Gepäck: Die neue Fashion Studio India Collection. Inspiriert von der exotischen Schönheit eleganter Saris, der glitzernden Welt Bollywoods und der faszinierenden Landschaft Indiens lanciert ASTOR diesen Herbst 28 neue Nagellacknuancen: Von würzigen Brauntönen über intensiv-schimmerndes Bordeaux-Rot bis hin zu funkelndem Rosé-Gold – die neuen Trendfarben sorgen nicht nur für indisches Flair im Beautytäschchen, sondern schenken auch Bollywood-Glamour bis in die Fingerspitzen."


Key Facts:

Fashion Studio India Collection:
  • Prächtige Farben für den opulenten Bollywood-Look.
  • Die High-Tech Formel liefert Farbintensität, strahlenden Glanz und ein gleichmäßiges Finish.
  • Mini Größe - Mini Preis.

Die India-Farbwelten:
  • Scharf und würzig wie #316 Spicy Curry
  • Luxuriöses aus dem Palast Maharadschas wie #345 India Gold
  • Opulente Glitzerpracht Bollywoods wie #349 Rich Ornament
  • 20 Nuancen exklusiv bei dm und 8 Nuancen bei allen anderen Handelspartnern erhältlich

20 Farben exklusiv erhältlich bei dm
  • #315 Savory Curcuma
  • #317 Luscious Biryani
  • #320 Tasty Cardamon
  • #322 Sweet Cinnamon
  • #323 Delightful Curmin
  • #324 Exquisite Saffron
  • #325 Intense Clove
  • #326 Extravagant Sari
  • #328 Chic Pashmina
  • #330 Sweet Fashion
  • #332 Bangles Bling
  • #335 Secret Bangali
  • #339 Festiv Calcutta
  • #340 Romantic Pondichery
  • #341 Sacred Ganges
  • #343 Fascinating Goa
  • #345 India Gold
  • #346 India Prestige
  • #347 India Joy**
  • #348 Luxurious Palace**

8 Farben
  • #316 Spicy Curry
  • #319 Piquant Tandoori
  • #321 Peppery Ginger
  • #329 Lovely Cashmere
  • #331 Pretty Pink
  • #336 Mysterious Bangalore
  • #349 Rich Ornament**
  • #350 Sumptous Decoration**

ASTOR Fashion Studio India Collection 2,49 Euro* (bzw. 3,79 Euro* NailArtist Nagellacke)

 

Die ASTOR Fashion Studio India Collection ist von September bis Oktober 2014 erhältlich.


Sonntag, 27. Juli 2014

YSL Rouge Pur Couture 57 • Pink Rhapsody


Wie in dem letzten InstaWeek Post angekündigt, möchte ich euch einen meiner momentan liebsten Lippenstifte vorstellen. Pink Rhapsody von YSL schaffte es in kurzer Zeit mein Herz zu erobern. Das ich strahlende Farben Liebe, brauche ich euch nicht mehr zu erzählen, ich denke das man das durch aus merkt, dass ich kein Nude Junkie bin :)


Die Produktbeschreibung und Einzelheiten könnt ihr dem Vorgänger Post (hier) entnehmen.



Pink Rhapsody würde ich als einen Rotton mit kühlen, lilastichigen Schimmerpartikeln beschreiben. 
Ich finde, dass er den Looks einen kühlen Touch gibt und sich dadurch gut, mit den verschiedenen Alltags Make up´s kombinieren lässt.



Pink Rhapsody fand bei mir schon öfters seinen Einsatz beispielsweise in der Schule (Bilder oben), oder für eine Facepaint Aktion. Jedenfalls wurde ich noch nicht enttäuscht, die Farbe ist bei einer dünnen Schicht schon sehr intensiv. In der Schule habe ich sie dünn aufgetragen und muss sagen, dass sie wirklich gut gehalten hat. Nach und nach trug sie sich zwar ab, aber auf den Lippen war immer ein rötlicher Stain.

Pink Rhapsody • Orange Indie

Orange Indie habe ich euch in meinem letzten Beitrag vorgestellt und ich finde, im direkten Vergleich sieht man relativ gut, dass es sich hier um einen kühlere, intensivereVariante handelt. Die Grundfarben sind meines Erachtens fast gleich.

Zusammenfassend

  • Name: YSL Rouge Pur Couture
  • Nuance: Nr. 57  Pink Rhapsody
  • Bezugsquelle: Parfumdreams
  • Preis: 26,95 €
  • Inhalt: 3,8g

Bei Parfumdreams kosten die YSL Rouge Couture Lippenstifte nur 26,95 € bei Douglas liegt der Kostenpunkt bei 31,99 €.

Ich bin mir nicht sicher, ob es günstigere Varianten gibt, Pinktöne mit blaustichigem Anteil habe ich schon gesehen, bei rötlichen Lippenstiften bin ich mir nicht sicher.

468x60 Gutschein 10 EUR

Aktuelle Rabattcodes findet ihr außerdem unter Shopping in meiner Navigation.

Fazit: Auch hier kann ich mich nur wiederholen, es ist wieder eine, wundervolle Farbe die bestimmt jeder Beauty steht! :)