Mittwoch, 1. Februar 2012

Lush Dirth feste Zahnpasta Review


Das sagt Lush:

 "Fest und ohne Konservierungsstoffe! Putz deine Zähne mit einem Toothy Tab und spar Verpackung. Einfach zerkauen, die Zahnbürste nass machen und losbürsten! Diese Spearmint- und Nerolinummer wird in deinem Mund anfangen zu schäumen wie  eine normale Zahnpasta, also mach’s wie immer: Putzen, ausspülen und dann deinem Spiegelbild ein keckes Grinsen zuwerfen."

Ingredients: Dicalcium Phosphate, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Sorbitol, Lauroyl Sarcosine, Kaolin, Mentha Spicata Leaf Oil (Spearmintöl), Citrus Aurantium Amara Flower Oil (Neroliöl), Sodium Saccharin, *Limonene, *Linalool, Aroma.


Ich finde die feste Zahnpasta einfach nur schrecklich...so leid es mir auch tut! Weiteres findet ihr unten.


Pro
+ für Reisen gut geeignet, da die Zahnpasta ein kleines Handtaschenformat besitzt


Kontra
- "nach dem zerkauen" mehlige Konsistenz
- komischer Geschmack im Mund
- nach dem Zähne putzen schmeckt es irgendwie fischig, finde ich
- schäumt nur gering


Meine Meinung
Wie ihr seht, fallen mir nicht mal wirkliche Punkte für das Produkt ein weil ich es einfach schrecklich finde! Ich mag Lush wirklich ganz gerne, aber mit den Toothy tabs tun sie sich meiner Meinung nach keinen Gefallen. Hätte ich sie mir ertauscht, hätte ich sie mir auch nicht gekauft ich nutze lieber weiterhin meine normale Zahnpasta, statt so'n mehliges Zeug...


Habt ihr Erfahrungen mit den Lush Toothy tabs?

Kommentare:

  1. oh ich hab schon immer mal darauf gewartet, dass sie irgedwer endlich mal testet. Konnte mir auch nicht vorstellen, dass das funktioniert und wusste nicht, wofür es überhaupt gut sein soll. Es gibt ja schließloich auch Zahnpasta im Taschenformat. Aber danke dir - meine Vermutungen haben sich bestätigt ;)

    AntwortenLöschen
  2. sachen gibts ^^ wo bekommt man dass denn her & wieviel kostet das?

    AntwortenLöschen
  3. Interessant, darüber mal ein Review zu lesen. An mir sind die Tabs auch vorbeigegangen, ohne dass ich sie groß beachtet habe.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab lange auf diese Review gewartet, weil ich mich nicht getraut hab es selbst auszuprobieren. Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Blog und tolle Tipps. Gefällt mir sehr.
    Bin bereits stolze Leserin :)
    Vielleicht gefällt dir ja auch mein Blog? Bin aber gerade erst am Anfang :)

    http://mademoiselleiscalling.blogspot.com/

    Liebe Grüße
    Aylinsch :)

    AntwortenLöschen