Dienstag, 15. Mai 2012

P2 color me softly Eindrücke


Um den heutigen Tag abzuschließen schieße ich euch noch einen Beitrag hinterher, einfach weil ich es wichtig finde das er heute noch rausgeht. So komisch es klingt, aber es bringt ja nichts, wenn ich ihn verzögert online stelle wenn die LE (im übertriebenen Fall) schon fast nicht mehr gibt. So habt ihr vorher schon ein paar Eindrücke und könnt euch überlegen ob euch etwas zusagt oder nicht. :) Wer sich noch einmal die Gesamtansicht ansehen will, kann dies hier machen.



(Bilder könnt ihr alle vergrößern)

Der Lidschatten ist in einer Stiftform, man dreht in quasi heraus. Finde ich ganz nett allerdings ist die Verarbeitung katastrophal. Das AMU dazu zeige ich euch seperat, aber er lässt sich nicht gut verteilen und wird schnell pudrig und bröckelig. Trotz allem finde ich den Blauton schön, ein besseres Bild findet ihr später bei den anderen Swatches.






Nun komme ich zum Highlighter, den Schimmer finde ich super schön, doch auf der Haut ist er nur noch minimal sichtbar. Das einzige was mich an dem Produkt sehr stört ist der extrem starke Parfümgeruch, hier wäre es wirklich besser den Geruch ein wenig einzusparen, es ist wirklich zu viel des guten.




Das ist der Applikator des flüssigen Rouges. Die Idee ist ganz nett, doch die Umsetzung nicht so ganz. Beim auftragen des flüssigen Rouges habe ich gemerkt, das es meine Hand verfärbt hat, gut nicht so dramatisch deswegen probierte ich es im Gesicht, leider hat man hier nichts mehr davon gesehen meine Wangen sahen wie ungeschminkt aus, vielleicht probiere ich das ganze ohne den Applikator nochmal da er anscheind die Farbe wieder schluckt.




Mein erster Gedanke war, ohje Orange! Doch ich wurde des besseren belehrt, es handelt sich hierbei um einen schönen dezenten Farbton, der die Lippen (zumindest bei mir) voluminöser erscheinen lässt, auch wenn es nur ein wenig ist, sie sind dicker ^o^ gefällt mir gut, die Farbe!





Zum Schluss eine Übersicht mit den Swatches, also von links nach rechts seht ihr zum einen das Rouge dick aufgetragen und danach verrieben mit dem Finger und rechts nochmal den Lidschatten.

Den Nagellack habe ich noch nicht geswatcht. Wenn ich mich für Produkte entscheiden müsste, würde ich bisher nur den Lippenstift kaufen. Vielleicht ändert sich diese Meinung ja noch, nach einem zweiten Anlauf.


Vielen lieben Dank an P2 für das kosten- und bedingungslose bereitstellen der Produkte!

Kommentare:

  1. uuh der Highlighter sieht interessant aus-wie immer für mich :D

    AntwortenLöschen
  2. also die lippenstifte werde ich mir mal ansehen, danke fürs zeigen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog! :-)
    Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    LG Ilona ♥
    http://change-your-thinking.blogspot.de/

    AntwortenLöschen