Donnerstag, 14. Juni 2012

Glossybox Pinsel Review




So sah der Pinsel aus als ich ihn bekommen habe, das Problem war ganz eindeutig er roch richtig schrecklich nach Tier! Da die Haare aus Ziegenhaar bestehen sollen, kann dies also gut möglich sein. Daraufhin entschloss ich mich ihn zu waschen. Ich dachte meine anderen Pinsel wasche ich auch regelmäßig und es ist alles bestens. Leider kam aus dem Pinsel sehr viel schwarze Brühe heraus und das bei dem ersten Waschgang okay ich habe ihm zwei Tage Zeit gegeben um zu trocken, doch er hat noch immer gestunken und fühlte sich bereits strohig an. 

Hier ein paar Eindrücke nach dem ersten Waschgang auf dem ersten Bild sieht der Pinsel meiner Meinung nach so gut wie unverändert aus. Aber den Unterschied seht ihr bei den anderen ganz gut.





Hier stehen beispielsweise schon links uns rechts die Haare ab was normalerweise nicht sein dürfte.



Nochmal zum Vergleich, finde ich wirklich sehr schade aber gut das weitere Problem ist das er ziemlich picksig ist. Aber es kommt noch schlimmer, ich habe es gewagt den Pinsel noch einmal zu waschen um doch endlich den ekelhaften Geruch weg zubekommen, war aber vergeblich.


Ging es jemand anderen auch so mit dem Glossyboxpinsel? Wenn ja, würde ich gerne eure Meinung lesen und auf die entsprechenden Posts verweisen.


Kommentare:

  1. Der sieht ja mal super schlecht aus

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass der Pinsel so schlcht ist. Ich habe aber selbst mit einem Sigma Puderpinsel große Probleme gehabt ..... Am besten sind noch immer welche aus Synthetikhaar.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir nicht mal die Mühe gemacht ihn zu waschen... der fühlte sich schon sooo scheiße auf der Hand an, da will ich gar nicht wissen wie er im Gesicht pikst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffnung stirbt ja zuletzt :) aber er hat so schlimm gerochen, da musste ich ihn waschen. Oder riecht deiner nicht? :O

      Löschen
  4. Ich benutz ihn jetzt zum staubwischen bei Kleinigkeiten, wie das Innere des Handys ^^

    AntwortenLöschen
  5. Das selbe Problem habe ich immer mit dem abgeschrägten Rougepinsel von Ebelin -.-

    AntwortenLöschen