Samstag, 11. August 2012

Yves Rocher Sexy Pulp Volumen-Lipgloss

 (Nuancen: koralle | gold beige)

Vor kurzem habe ich diese beiden Lipglosse von Yves Rocher zugesendet bekommen, vielen lieben Dank dafür. Heute möchte ich euch meine Meinung zu den Neuheiten verkünden, da ich die beiden Produkte nun eine Weile getestet habe.



Das Herstellerversprechen

"Entdecken Sie dieses ultra-leichte Lipgloss, das nicht klebt. Die Textur schenkt Ihren Lippen mehr Volumen und verleiht ein Gefühl wie „ungeschminkt“. Für intensiven Glanz und leuchtende Farben mit Pearl-Schimmer."


Fakten über das Produkt:

Produkt: Lipgloss
Hersteller: Yves Rocher
Erhätlich bei: Yves Rocher
Inhalt: 10 ml
Preis: 7,95 Euro
Bewertung: ♥♥♥ / 5



Insgesamt gibt es 8 verschiedene Nuancen (zumindest anhand des Bildes) der Sexy Pulp Volumen-Lipglosse, wo farblich sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Jedoch werden im Online shop nur 7 der Nuancen angezeigt, vielleicht ist es ein technischer Fehler. Preislich liegen alle Glosse bei 7,95 Euro mit einem Inhalt von 10 ml.



Optisch finde ich die Lipglosse sehr ansprechend gestaltet, denn das Sexy Pulp springt direkt ins Auge und macht auf das Produkt aufmerksam. Schön finde ich auch die breitere Form des Lipglosses welche sehr gut in der Hand liegt und für mich persönlich recht elegant aussieht. Nicht überladen mit Schriftzügen sondern einfach mit den wichtigsten Punkten beschrieben. Was mir jedoch auch aufgefallen ist, ich habe die Nuance auf der Verpackung nicht gefunden.




Die Lipglosse enthalten einen Schwämmchenapplikator der einfach zu benutzen ist. Leider muss ich sagen, das er nicht viel Farbe abgibt, ich musste das Lipgloss ca. 2x nachtragen damit die gesamten Lippen mit Gloss benetzt sind.





Beim swatchen glänzen beide Farben sehr schön, der Swatch erinnert mich an einen Wet look. Die Schimmerpartikel fallen so gut wie gar nicht mehr auf, da der Glanz die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Es handelt sich übrigends um die Nuancen koralle und gold beige. Auf der Haut sehen die Glosse recht hell aber für ihre "ungeschminkten" Verhältnisse transparent und zugleich deckend aus.




Meine ungeschminkten Lippen



Die Tragebilder habe ich euch extra in klein nebeneinander gesetzt damit ihr den Farbunterschied besser erkennen könnt und zwar habe ich links die Farbe gold beige aufgetragen und hier sieht man sehr deutlich das die Lippen so gut wie nackt aussehen das einzige was man erkennt die glänzen dezent und es ist nicht zu aufdringlich. Die Goldpartikel sind leider ganz verschwunden, die man zuvor in der Lipglossverpackung gesehen hat. Von Volumen sehe ich im großen und ganzen leider auch nichts. Meine Lippen sind von Haus aus schon relativ voll zumindest die Unterlippe und es betont nur sehr dezent die Oberlippe.

Bei Koralle ist es vom Ergebnis her genau das Gegenteil, hier kann ich einen push Effekt erkennen meine Unterlippe wirkt voluminöser als links. Die Deckraft ist ebenso deutlich höher als bei der vorherigen Nuance auf den Lippen hinterlässt Koralle einen leichten rötlichen Glanz der mir sehr gut gefällt. Er setzt sich auch nur minimal in den Lippenfältchen ab ich denke das wenn man die Lippen vorher gut peelt oder pflegt sollte das kein Problem darstellen.




Wo leider beide Nuancen durch gefallen sind, war die Haltbarkeit! Ich würde den beiden Kandidaten eine gut gemeinte halbe Stunde geben, wo sie ohne Probleme gehalten haben aber als ich meinen Kaffee getrunken habe, setzte sich die Farbe an der Tasse ab und es blieb nicht mehr viel übrig. Wenn es beim trinken schon so ist, wird es beim essen nicht anders sein. Also wer einen Gloss sucht der einfach nur schön aussieht und glänzt wird mit den Produkten freude haben, jedoch wer nach Haltbarkeit strebt, ist hier nicht so gut beraten.


Mein Fazit

Abschließend finde ich es bemerkenswert das die Glosse einen Inhalt von 10 ml haben, das finde ich viel. Von der Optik her finde ich alle Nuancen auch sehr ansprechend jedoch würde ich mir nach dem Test, denke ich keine weiteren Farben kaufen, da der Volumen Effekt bei mir unter ging. Auf der einen Seite denke ich mir zwar voluminöse Lippen brauch man nicht mehr zu pushen aber wenn der Hersteller genau diesen Effekt beschreibt, gehe ich davon aus das es auch bei mir klappt. Auch der Geruch finde ich nicht so passend, es riecht irgendwie künstlich. Die Farbauswahl ist ebenso gelungen da für jeden etwas dabei ist. Letzt endlich ist das Lipgloss eine schöne Sache für einen kurzen Moment.


Vielen dank an Yves Rocher für das kosten- und bedingungslose bereitstellen der Produkte.

Kommentare:

  1. Ich mag diese Volumen Lipglosse meist nicht besonders, bzw. das prickelnde Gefühl, das man davon meist auf den Lippen bekommt! Aber die Farben sehen sehr hübsch aus!

    http://www.zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. der dunkle ist ja ganz nett, aber mehr volumen machen so ne teile sowieso nicht, dass nur marketing^^

    AntwortenLöschen
  3. Den Sexy Pulp hab ich auch mal bestellt... aber leider eine recht transparente Farbe. Vielleicht bestelle ich mir noch den Korall - der sieht klasse aus :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. der orangene sieht toll aus :)

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen