Dienstag, 25. September 2012

Butterfly Look


Durch aus nicht perfekt, einige wacklige Linien, aber Selbsterkenntnis - ist es nicht das was einen sympatisch macht? ^o^ Gestern abend hatte ich richtig lust mal etwas ungewöhnliches zu schminken ohne Plan machte ich mich an die Pinsel bzw. Eyeliner und versuchte mich an nem Schmetterling. Für's erste mal finde ich ihn nicht so schlecht, klar wie oben gesagt er ist nicht perfekt aber was solls - Zeit zum üben habe ich ja & ich bin auch immer bereit neues zu lernen Tipps anzunehmen etc. :)




Kommentare:

  1. Nein wie süß, der Schmetterling ist ja knuffig :). Vor allem die/deine Idee zählt und diese finde ich sehr gut! Ich hätte den Schmetterling aber nicht so groß gemalt, sonder eher kleiner, zierlicher am äußerem Auge.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es toll und schön farbenfroh! Solche Linien mit Eyeliner hinzubekommen ist halt schwer - Übung macht den Meister und ich finde das hier schon sehr gut. Weiß nicht, ob ich's besser könnte, muss ich mal ausprobieren (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Hm...vllt. bringt es, mit einem dünnen, ganz angespitzten Kajal vorzuzeichnen...mit Flüssigliner kann ich eh nicht umgehen, nicht mal, wenn ich einen normalen Eyeliner-Look mache...ich bin einfach zu ungeschickt dafür, deshalb benutze ich meistens Filzliner oder Gel-Eyeliner.

    Danke, das ist ganz lieb! Ich hab mich auch sehr gut erholt, war ein total schöner Urlaub! (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. ich finde den schmetterling gelungen, wenn ich es machen würde würd ich glaub ich einfach einen riesigen schwarzen Fleck im Gesicht haben :)

    AntwortenLöschen
  5. wow! das sieht echt cool & kreativ aus <3
    liebste grüße & einen schönen Tag

    AntwortenLöschen