Mittwoch, 7. November 2012

Meridol HALITOSIS Bericht

Nach einer 3-wöchigen Testphase möchte ich euch meinen Bericht zur Meridol Halitosis Produkt-Serie vorstellen.


Allgemeines

Hersteller / Vertrieb
GABA Schweiz AG A Colgate-Palmolive Company
Grabetsmattweg
4106 Therwil, Schweiz


Die Herstellerbeschreibung
„Einzigartiges System mit aufeinander abgestimmten Produkten , das gezielten Schutz für einen gesunden Atem bietet, dort wo er am meisten gebraucht wird. meridol HALITOSIS Produkte setzen auf unterschiedliche Wirkmechanismen zur Mundgeruchsbekämpfung. Sie kombinieren mechanische Elemente wie die Entfernung von Zungen- und Zahnbelag mit sehr gut verträglichen antibakteriellen und geruchshemmenden Wirkstoffen.“


meridol HALITOSIS Zahnpasta




„Zur täglichen Reinigung von Zähnen und Zunge; bietet gezielten Schutz gegen geruchsverursachende Bakterien, dort wo er am meisten gebraucht wird.“  Seit Juni 2012 gibt es die neue Produktlinie von Meridol „HALITOSIS“ im Handel zu kaufen. Da ich zuvor schon öfters Zahnpasta von Meridol verwendet habe und sehr zufrieden war habe ich mich umso mehr gefreut die neuen Produkte ausprobieren zu dürfen. Was ich an der Zahnpasta gut finde ist der frische Effekt im Mundraum. Viele Zahnpasten sind recht stark dosiert so dass es schon mal im Mundraum vor „frische“ brennen kann das empfinde ich als unangenehm und bevorzuge die sanftere Pflege. Beim reinigen ließ sich das Produkt gut auf den Zähnen verteilen und ist sehr angenehm. Preislich liegt die Zahnpasta bei etwa 2,95 € und hat einen Inhalt von 75 ml. Fast 3 € finde ich schon relativ teuer für eine Zahnpasta aber solange die Pflege stimmt finde ich es nicht ganz so schlimm. Sie hat eine gelartige Konsistenz, ist nicht zu flüssig und lässt sich ohne Probleme aus der Tube drücken. Positiv ist ebenso das man das Gel auch für die Zunge benutzen kann es ist eine sehr schonende Methode den Mundraum glänzen zu lassen. Für die Zungenreinigung bietet sich der Zungenreiniger an aber man kann es auch mit der Zahnbürste durch führen.

Inhaltsstoffe 

Aqua, Sorbitol, Glycerin, Hydrated Silica, Hydroxyethylcellulose, Sodium Gluconate, Aroma, PEG-3 Tallow Aminopropylamine, Cocamidopropyl Betaine, Olaflur, Zinc Lactate, Stannous Fluoride, Potassium Hydroxide, Saccharin, Hydrochloric Acid, Limonene, Cl 74160



meridol HALITOSIS Mundspülung: 



„Mit 3-fach Wirkmechanismus gegen geruchsaktive Bakterien auf der Zunge und im gesamten Mundraum. Bietet einen sofortigen Schutz gegen schlechten Atem und gibt Ihnen ein langhaltend frisches Mundgefühl.“
Von der Mundspülung bin ich sehr begeistert, den sie intensiviert den frischen Atem meiner Meinung nach. Ich habe die Mundspülung täglich nach dem Zähne putzen verwendet und auch so zwischen durch. Dosiert habe ich das Produkt in kleinen Mengen meistens mit der Verschlusskappe selbst, denn eine kleine Menge reichte mir schon aus um den Mund damit auszuspülen, somit ist das Produkt auch sehr ergiebig. Die Flasche beträgt 400 ml und kostet ca. 7,45 €. Hier muss ich sagen das ich es wirklich teuer finde, die Qualität stimmt auf jeden fall aber der Preis ist mir persönlich zu hoch für eine Mundspülung. Die Mundspülung wurde klinisch getestet und ist ohne Alkohol das heißt das auch Kinder ab 6 Jahren diese ohne Probleme anwenden können.


Inhaltsstoffe

Aqua, Xylitol, Propylene Glycol, PVP, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Zink Lactate, Olaflur, Aroma, Stannous Fluoride, Sodium Saccharin, CI 42051, Hydrochloric Acid.



meridol HALITOSIS Zahnbürste:





"Effiziente Entfernung bakterieller Plaque in der gesamten Mundhöhle." 


  1. Mit mikrofeinen Borstenenden und Polierkelchen zur gründlichen Reinigung vom Zähnen und Zahnfleischsaum
  2. Noppenfeld auf der Rückseite entfernt Bakterien in der Mundhöhle, besonders auf der Zunge und an den Wangen
  3. Strukturierter Griff und ein breiter Daumenstopp für eine angenehme Handhabung.
  4. Klinisch getestete Technologie.
 

Von der Zahnbürste bin ich weniger begeistert sie ist sehr weich - zu weich finde ich. Sie ist für empfindliche Zähne bestens geeignet durch die sanften Borsten ich tendiere eher zu einem mittleren Härtegrad. Die feinen Zahnborsten sind mit blauen Polierkelchen (so beschreibt es der Hersteller) umhüllt, diese geben den Borsten nochmal extra Halt. 



Die Polierkelche machen für mich keinen Unterschied da ich meine Zähne ganz normal gesäubert finde und keine Besonderheit zu anderen Anbietern erkennen kann. Die Aufmachung der Zahnbürste finde ich jedoch ganz schön und auch ansprechend und sie liegt auch sehr gut in der Hand. Preislich gesehen ist sie bei etwa 3,99 €.


meridol HALITOSIS Zungenreiniger:




"Entfernt bakterielle Zungenbeläge und reinigt effektiv die Zunge. Für die gründliche Reinigung und ein langanhaltend frisches Mundgefühl mit einer erbsengroßen Menge meridol HALITOSIS Zahnpasta benutzen." Die Anwendung des Zungenreinigers ist kinderleicht und das ist für mich sehr positiv, denn nach dem Zähne putzen möchte man sich nicht unbedingt noch 10 Minuten mit seiner Zunge auseinander setzen. Es wird empfohlen das man den Zungenreiniger nach dem Zähne putzen einsetzt. Ich habe dafür einen Klecks des beiliegenden Reinigungsgel auf meine Zahnbürste aufgetragen und diese dann auf der Zunge verteilt. Anschließend wurde der Zungenreiniger mit wenig Druck über die Fläche gezogen. Der Zungenreiniger ist für mich mit der Mundspülung das beste Produkt der Serie.
 
 
Inhaltsstoffe
Aqua, Sorbitol, Glycerin, Hydrated Silica, Hydroxyethylcellulose, Sodium Gluconate, Aroma, PEG-3 Tallow Aminopropylamine, Cocamidopropyl Betaine, Olaflur, Zinc Lactate, Stannous Fluoride, Potassium Hydroxide, Saccharin, Hydrochloric Acid, Limonene, CI 74160.


Mein Fazit
Empfehlenswert finde ich den Zungenreiniger sowie die Meridol Mundspülung die beiden Produkte reinigen den Mundraum meiner Meinung nach am besten. Die Zahnpasta ist zwar auch gut und ohne scharfe Substanzen aber der Preis ist einfach zu hoch.
 
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Bevor ich eine elektrische Zahnbürste benutzt hab, hab ich immer die von Meridol gekauft. Es war die beste Zahnbürste, die ich je hatte, daher glaube ich gerne, dass es tolle Produkte sind.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. schätzchen, ich hab keine antwort von dir bekommen. ein türchen habe ich dir jetzt zugelost.schick mir bitte noch eine antwortmail

    AntwortenLöschen