Freitag, 11. Januar 2013

Colorful AMU #2

Ganze 200.000 mal ist mein Blog schon aufgerufen worden *-* krass! Bald wäre auch der Bloggergeburtstag :) aber ich werde das Gewinnspiel sicherlich vorher schon starten aber anlässlich des kommenden Geburtstags, mal sehen... Meine Inspiration war diese




Ich habe die Farben extra nicht ineinander verblendet um klare Abgrenzungen zwischen den Farben zu erzielen. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr das AMU ganz einfach mit der 120er Palette nachschminken :) geht richtig schnell. Momentan hätte ich Lust mal wieder was mit Glitter für euch zu schminken, aber durch die doofe Base bzw. Glitterfix habe ich meist nur Ärger und präzisere Pinsel wären auch nicht schlecht, weil ich gerne mehr Feinarbeiten machen möchte. 


Benutzt habe ich dafür:
120er Manly Palette (Dunkelgrau, lila, blau, grün und gelb)
Max Factor 1000 calories Mascara
NYX  Jumbo Pencil Milk (als Base für gelb+grün)
Artdeco Eyeshadow Base
P2 Kajal in Artful Finland


Weitere bunte Looks
Peacocky
Neon eyes
Colorful 1



Über ein
würde ich mich sehr freuen ♥

Kommentare:

  1. Sehr schön, würde bestimmt mit dunkelblauem Eyeliner dazu auch gut aussehen! (: Oder schwarz. Aber das ist ja Geschmackssache.

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Das AMU erinnert mich total an einen Regenbogen! Es ist wirklich gut geworden und die klaren Abgrenzungen zwischen den Farben gefallen mir auch sehr gut.
    Großes Lob an dich!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. ich find das so toll durch dich lern ich quasi entweder neue Youtuber oder andere neue Inspirationsquellen kennen.

    Mir persönlich gefällt das unverblendete nicht so aber du hast ja extra geschrieben dass du es absichtlich so haben wolltest :)

    AntwortenLöschen
  4. Es ist auch sooo unendlich schwierig!
    Ich habe Ewigkeiten gesessen, bis ich das endlich hinbekommen habe! am besten funktionieren zum beispiel die Lacke von Alessandro, wie ich fand! Und auch essence geht ganz gut. gar nicht oder nur kaum gingen zum Beispiel Essie-Lacke, was mich wirklich geärgert hatte. Bei den Lacken auf den unteren Bildern in meinem Post (Gelb von Alessandro und Hellblau von essence)war es echt komisch... habe ich das gelb zu erst genommen, breitete es sich gar nicht mehr aus und es ergab zum Schluss nur 4 Ringe und einen Tropfen in der Mitte. Habe ich als erstes das Hellblau genommen, breitete es sich wunderbar aus und sah dann halt zum Schluss so aus, wie in meinem Post. Es ist echt komisch mit dieser Technik! Ich habe es verflucht :D

    AntwortenLöschen
  5. bei Blogger finde ich die auch nicht - musste mir dafür Google Analytics einrichten- ist zwar ein bissl Fummelarbeit aber wenns mal klappt ist es prima

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Ich mag dieses total bunte ja mega gerne ;)

    AntwortenLöschen
  7. also ich suche immer so:

    Standardberichte -> Besucherquellen -> Suche -> Organisch und dann nur noch den Zeitraum einstellen :)

    AntwortenLöschen
  8. wow das sieht wirklich schick aus. tolle kräftige farben. bei meinem amu von heute habe ich die farben auch kaum verblendet.

    lg fio

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es wieder sehr schön geschminkt :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow ist das bunt und die Abgrenzungen gefallen mir sehr gut :).
    Ich habe dich getaggt http://nerus-welt.blogspot.de/2013/01/tag-augen-make-up.html und hoffe du hast Lust mitzumachen.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  11. gefällt mir sehr gut, ist schön bunt <3

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  12. dein amu sieht super aus! die zoeva 88er palette ist grad auf dem weg zu mir, da werd ich dann vielleicht auch solche experimente wagen... :)

    AntwortenLöschen