Donnerstag, 10. Januar 2013

Das erste mal Chanel


Jedes mal macht es mich stolz, wenn ich etwas von Chanel besitze sei es nur eine Probe oder sonstiges. Einfach weil mir der Preis zu hoch ist und die Produkte mir teils nicht außergewöhnlich genug sind. Ein paar Lippenstifte stehen auf meiner Wunschliste aber Luxus muss durch dacht sein finde ich. Dieses Lidschattenduo habe ich mal ertauscht, es sind jetzt nicht die schönsten Farben aber hauptsache ich  kann mal welche ausprobieren :D



Seitdem ich das Produkt habe, wurde es nur 1x geswatcht und seitdem habe ich nicht mehr danach geschaut, ich glaube dies ist ein  Punkt wieso man nicht zu viele Sachen haben sollte, man 'vergisst' sie teilweise.


Wie steht ihr zu Luxusprodukten?

Kommentare:

  1. Bei Pflegeprodukten oder Teint-Produkten greife ich gerne zu teureren Marken, aber bei Lidschatten, Lippenstiften, etc. ist es mir einfach zu teuer - Da es nur dekorative Kosmetik ist und ich noch Student bin, ist es mir das nicht wert ;)

    Aber natürlich gibt es hier das eine und andere HighProdukt auf meiner Wunschliste :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, wenn ich mir mal selbst ein Luxus Produkt kaufen werde, werde ich noch Monate danach wie ein kleines Kind grinsen, wenn ich es benutze ;D Dieses Jahr soll eine teure Foundation her. Ich habe eine sehr helle Haut und da die Infinite Matte aus dem Sortiment genommen wurde muss was Neues her!

    AntwortenLöschen
  3. dann ist es ja gut, dass du es nur ertauscht hast. Ich finde die Produkte von Chanel zu teuer, dann kaufe ich mir lieber mehrere günstige. Ich habe aber auch keine Ahnung ob die von der Qualität besser sind. Was würdest du sagen?

    LG Fio

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, wie schade. Also eine Sauerei im Bad finde ich jetzt nicht so schlimm, das macht mir nichts aus. Ich habe ja genug Putzmittelchen (; Nur dass sie halt nicht 'eyesafe' sind...also meine Augen sind halt ab und zu empfindlich und dann noch Kontaktlinsen - das verträgt sich nicht so sehr. Dann schaue ich mich bei Bedarf mal bei TheBodyNeeds um, ich danke dir! :D
    Die von NYX kann man bestimmt verwenden, um eigene Nagellacke zu machen, oder? *w*

    Also das teuerste 'Luxusprodukt' was ich habe ist ein Lippenstift von Dior. Den benutze ich aber auch wirklich häufig, von daher hat es sich für mich gelohnt. (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Es kommt immer auf den Bereich an, denke ich.
    Mit den Nagellacken von Chanel habe ich schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht, mal davon abgesehen, dass dank meinen Nägeln sowieso kaum ein Lack länger als zwei Tage hält.
    Wo ich aber sehr begeistert bin, sind die High End Wimperntuschen, denn da merkt man wirklich den qualitativen Unterschied!
    Allerdings überlege ich meist 10x, bevor ich mir dann wirklich ein teures Produkt leiste und es dann nachher zu selten benutze, um es zu schonen.

    AntwortenLöschen