Sonntag, 3. März 2013

Essence Neuheiten inkl. Swatches


Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, hat Essence einige Artikel neu ins Sortiment gebracht und dafür einige alte heraus genommen ein paar Neuheiten die ich von Essence bekommen habe würde ich euch gerne näher vorstellen :) meine Einkäufe folgen demnächst, wobei die sehr klein ausgefallen sind.


Die 3D Eyeshadows gefielen mir vom optischen her, wirklich am besten, die Übersicht findet ihr hier.

"Der neue essence duo eyeshadow mit 3D-Optik und 3D-Effekt ist da! Die 3mm hohe Reliefstruktur sorgt für die ultimative 3D-Optik und die ultra-leichte Lidschatten-Textur erzielt aufgetragen ein cooles Finish mit 3D Effekt – von satiniert zu metallisch bis schimmernd..."


 07 irresistible smoky eye


 
 08 irresistible vanilla latte

 
 03 irresistible first love
Mir gefällt die Refliefstruktur ganz gut, doch ich denke wenn die dunklen Farben auf der großen Fläche und die hellen auf der schmalen wären, würden sie noch besser aussehen. Es war beim ersten Auftrag ganz ungewohnt den Pinsel über eine hubbelige Fläche zu streichen. Aber dafür fand ich die Farbabgabe beachtlich gut. 

 (mit Base)

Einen Look habe ich bereits geschminkt, mit dem rosanen Duo und einem der neuen Kajalstifte. Jedoch krümelte der Lidschatten sehr bei dem rosanen Duo, ich hatte unter dem Auge ein kleines Fall out. Der hellgraue Ton eignet sich eher zum highlighten. Ansonsten sind die Lidschatten alle schimmernd und sehr gut pigmentiert.



Die Essence STAYS no matter what 24h waterproof volume mascara hat einen ziemlich langen Namen *g* ich habe sie noch nicht getestet, aber ich bin schon gespannt wie sie sich verhält, denn das Bürstchen sieht schon ordentlich aus.


"Hier kommt die Mascara für durchtanzte Partynächte, ausgedehnte Shopping-Touren, lange Schwimm-Sessions … einfach für alle Lebenslagen. Getestet und überlebenswichtig für alle aktiven Beauties. Die wasserfeste Formulierung sorgt für 24 Stunden voluminöse Wimpern und die innovative Faserbürste erfasst jede Wimper mit ihrer cremigen Formulierung und garantiert somit einen Augenaufschlag, der bleibt." so wird sie von Essence beworben. Bisher hatte ich schon gute und schlechte Mascaras von der Marke deswegen hoffe ich das auch diese gut ist :)


Die Essence STAYS no matter what waterproof eye pencil sind keine klassischen Kajalstifte finde ich, denn sie sind viel stabiler. Denn ich hatte schon einige Kajalstifte von anderen Marken die in dieser Plastikverpackung ziemlich schnell gebrochen sind und ich das Gebrösel am Augen hängen hatte. Diese empfinde ich als stabil aber gleichzeitig weich genug um am Auge sauber "zeichnen" zu können. 

"Partyproof bis zu 16 Stunden! Spitzbarer Kajal in Plastikstiftform, der bleibt wo er ist. Die deckende, weiche und cremige Textur verwischt nicht, ist wasserfest und hält den ganzen Tag (sowie die ganze Nacht). Aus PVC-freiem Material mit hoher Deckkraft schmilzt der eye pencil erst bei 40˚C. Erhältlich in drei STAYS no matter what-Farben."

 Braun


Dunkelgrau

Mit dem dunkelgrauen Kajal habe ich einen Lidstrich am oberen Auge gezogen und leicht mit dem Wattestäbchen verwischt, als ich smudgen wollte merkte ich bereits der Kajal möchte lieber dort bleiben wo er ist, deswegen gehe ich auch davon aus das er gut hält. Denn bei meinem AMU färbte nichts ab.


Der essence STAYS no matter what 24h waterproof eyeliner pen ist leider mein Feind. Er ist definitiv wasserfest und das ist beim entfernen nicht vorteilhaft!

"Die wasserfeste Formulierung des eyeliner pen hält bis zu 24 Stunden und das auch nach einem Sprung in den Pool. Mit Filzspitze als Applikator zaubert die tiefschwarze Textur einen exakten Lidstrich, der hält und hält und hält… egal was kommt."


Diese Aussage, dass er "hält und hält" stimmt wirklich. Ich bekam ihn nur sehr schlecht vom Auge herunter trotz des ölhaltigen Make up Entferners von Essence waren danach noch schwarze Spuren am Auge zusehen und ich musste mein Auge mit mindestens 3 Wattepads reinigen, danach war es gereizt. Auch mit der Spitze kam ich nicht so gut zurecht, sie ist zu steif und beim zeichnen ist es meiner Meinung nach ziemlich schwierig mit einem Produkt exakt zu arbeiten was sich nicht der Fläche anpasst sprich: mitbiegt. Vorallem beim Schwänzchen meines Lidstriches war es ein Desaster, er wurde unsauber.


Kajalstifte | Essence Eyeliner Pen


Mein Fazit
Empfehlen würde ich aufjeden fall die Lidschatten, denn die sind wirklich super und farblich gefallen sie mir auch sehr gut bis auf den rosanen der krümelt mir leider zu stark. Ansonsten wenn ihr gerne Wasserfeste Kajalstifte mögt solltet ihr euch diese auch unbedingt ansehen, der dezente Glitter macht auch etwas her.

Kommentare:

  1. Für mich war leider nichts dabei. Die Lidschatten schimmern mir leider zu intensiv, aber so bin ich eben :D Aber schön, wenn sie dir von der Qualität zusagen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand den rosanen 3D-Lidschatten alles andere als gut pikmentiert. Auf dem Auge war fast kein unterschied zwischen rosa und grau sichtbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Lidfalte geht er wirklich ziemlich unter, aber zum highlighten finde ich ihn gar nicht so schlecht

      Löschen
  3. Also wenn etwas wasserfest sein soll, soll es auch wasserfest sein. Ich bekomme den Eyepen mit dem Essence Augenmakeup-Entferner gut ab. Ich finde es gut, dass er fest ist, denn so kann man sauberer bzw. definierter "arbeiten". So hat jeder ne andre Meinung :D

    GLG
    :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Kajals finde ich auch spitze, weil sie so gut halten. Magst du von der Mascara dann mal berichten, wenn du sie getestet hast?
    Die interessiert mich sehr!

    Liebe Grüße,
    lullaby

    AntwortenLöschen
  5. Die Lidschatten sprechen mich persönlich nicht so an. Ich habe auch einfach zu viele glaube ich. ;) Die Kajalstifte und die Mascara werde ich mir auch demnächst genauer ansehen.

    AntwortenLöschen
  6. Hach, dann ist es ja nicht schlimm, dass ich den rosanen Lidschatten nicht habe, alles andere teste ich auch grade, die Mascara mag ich sehr, denn die überlebt sogar das duschen :) Also, wenn man mal im Schwimmbad ist, sollte man sich vllcht für den Sommer aufheben.

    AntwortenLöschen
  7. Die Mascara klingt gut, wie praktisch, dass meine grad leer ist ;)

    AntwortenLöschen