Montag, 18. März 2013

Salon Effects Nagellackstreifen von Sally Hansen

"Salon Effects Nagellackstreifen von Sally Hansen Abziehen, aufkleben, feilen – fertig ist die Maniküre in Salon-Qualität. Die neuen Nagellackstreifen aus echtem Nagellack verleihen den Nägeln sofortigen Glamour und Stil – ohne Trocknen und Verschmieren, dafür aber mit einer Haltbarkeit von bis zu zehn Tagen. Für perfekte Nägel in nur wenigen Minuten sorgen 16 Nagellackstreifen aus echtem Nagellack, ein Nagelhautstäbchen, eine Minifeile und eine Step-by- Step-Anleitung für die einfache Anwendung zu Hause." 









Die Salon Effects sind ab jetzt in sechs ausgefallenen Mustern („Wild Child“, „Frock Star“, „Kitty, Kitty“, „Laced Up“, „Girl Flower“ und „Cut it Out“) in ausgewählten Müller und Rossmann Filialen erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 9,99 Euro

 Sind diese Nagelfolien etwas für euch?

Kommentare:

  1. Hm, diese Sticker finde ich ganz interessant, aber mir sind sie nach wie vor zu teuer. Man kann sie ja nur einmal tragen und zum "nur mal testen" sind mir 10 Euro zu viel.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag sticker nicht so gerne, lieber nagellack, den man schnell auftragen kann (: und 10€ ist echt teuer

    AntwortenLöschen
  3. Thank you so much, I'm following yours :)
    xx
    http://creepers-and-cats.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  4. Find ich toll. Aber der preis ist recht heftig

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Sally Hanson und würde durchweg alle kaufen! :D 10 € finde ich auch ok. Die von Essie die es bei DM gab, haben auch so viel gekostet.

    AntwortenLöschen
  6. ich find sie auch zu teuer, aber bei mir gibt es die sowieso nicht zu kaufen.

    AntwortenLöschen