Dienstag, 30. April 2013

Was ist eigentlich PINK?

Als ich kürzlich verschiedene Produkte ausprobiert habe, die schon länger in meinem Bestand sind aber wort wörtlich eher untergeordnet waren bei meinen Looks, dachte ich mir wie unterschiedlich ist PINK eigentlich.


Zur Farbbeschreibung fand ich folgendes: 

"Es ist umstritten, ob das Wort pink im Deutschen heute einen anderen Farbton als das Wort rosa beschreibt. Manche Quellen behaupten, dass pink für schrillere, intensivere und weniger weiche Farbtöne als rosa steht." Quelle: Wikipedia #Farbton

Wenn man also nach der Farbeinteilung im Web geht, verwende ich grundsätzlich hotpink und deeppink. Aber warum wird "pink" als rosa bezeichnet? Bei Pink denkt man doch automatisch an eine knallige Farbe, an das typische Barbie Klitschee, an die schrillen Farben in Mädchenzimmern - oder ist es doch rosa?

Eine weitere Quelle verrät: "Pink ist die »provozierende Schwester« von Rosa: In der Unbeliebtheitsskala von Farben rangiert Pink eindeutig ziemlich weit oben, ganz egal, ob bei Männern oder bei Frauen." Quelle: Ihr Wellness Magazin 


Unbeliebt? Ist dies wirklich so? 



Ein paar Farbbeispiele:


So ich denke, das sind genug Beispiele und man sieht sehr gut das die Farbtöne sich sehr unterscheiden, doch wie sieht es mit dem letzten Farbton aus, welches Pink soll dies  darstellen? Es ist blaustichig und kühler als die anderen Farbtöne, ist es nun Deeppink? Oder zu welcher Gruppe gehört diese Farbe?

"In der Farbpsychologie steht Pink für die Begriffe Präsenz, Gesehen werden und Dominanz." (Quelle) diese Aussage finde ich sehr spannend, denn wir tragen diese Farbe doch nur weil wir sie gut finden, weil wir uns damit wohl fühlen? Oder tragen wir sie, weil wir zeigen wollen wie mutig wir sind?

Ich bin auf eure Meinungen sehr gespannt!

Kommentare:

  1. Ich denke die Farbe ist teilweise deshalb so "unbeliebt" weil so viele Mädchen Pink "lieben" und es deshalb total übertreiben, vom Nagellack bis zu den Schuhen alles Pink, dann krieg ich auch Augenkrebs.
    Dezent finde ich aber ganz okay. Wenn ein Teil vom Outfit oder Make-Up Pink ist hab ich überhaupt nichts dagegen aber viele übertreiben es einfach total.
    Vielleicht denken einige dass sie damit aussagen können ein richtiges Mädchen zu sein.

    Ich selbst trug Pink eine Zeit lang gar nicht, weil es zu feuerroten Haaren nicht so passt.
    Inzwischen trage ich mal Barbiepinken Nagellack oder einen Lippenstift der zwischen Rosa und Pink liegt. Also irgendwas zwischen schreiend und dezent. =)

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bin mit Pink auch eher im Zwiespalt.
    Generell würde ich nie pinke Kleidungsstücke oder so tragen.
    Und es kommt auch echt enorm auf den Farbton an...
    Aber das richtige Pink (und damit meine ich eindeutiges was knalliges, was nicht so babyrosamäßig ist) kann mir sowohl auf den Lippen als auch als Nagellack zusagen...wenn auch eher seltener...

    AntwortenLöschen
  3. Interessanter Post! Habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, aber nach genauerer Überlegung ist Pink doch sehr facetten-reich - danke für den Denk-Anstoß! Pink ist eine schöne Farbe, aber an mir mag ich es nicht wirklich..

    Grüßchen J.

    AntwortenLöschen
  4. Warum pink als rosa bezeichnet wird, beantwortet dir doch schon deine eigene Quelle.... weil es das englisch Wort dafür ist. Im Übrigen würde ich auch nur dein letztes Bild als pink bezeichenen, wenn ich danach gehen würde, dass "pink" im Deutschen ein knalliges rosa bezeichnet. Alle anderen sind eben schlicht rosa. Tatsächlich gibt es bei den Rosatönen auch nicht mehr Variationen als bei jedem anderen Farbton auch. Es gibt warmes so wie kaltes rosa (hier als hot pink oder deep pink) bezeichnet, genauso wie es warmes oder kaltes lila, grün, blau, gelb, usw. gibt.

    AntwortenLöschen
  5. Lovely color!

    xx
    FashionEvELand | FEEL
    http://fashioneveland.blogspot.gr/
    https://www.facebook.com/FashionEvELand

    AntwortenLöschen
  6. Great post!
    Laura. xx

    stylishvue.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. I love pink!!
    kisses!!

    http://moccaetcanelle.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  8. toller post! und ich liebe pink total, bin aber eher ein vertreter der matten variante! love <3 tones.

    www.hasehaseetlamode.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Mir steht pink leider nicht, finde es aber an andern toll ;-) Deine Pink Auswahl sieht sehr "lecker" aus.

    AntwortenLöschen
  10. Ich fand Pink früher in meiner Jugend irgendwie auch blöd, ist bei mir aber gar nicht mehr weg zu denken ^^ Looks komplett in Pink finde ich natürlich auch grausig, aber ich trage Pink sowohl gerne auf Lippen, Nägeln und Augen als auch als Klamotte. Kürzlich erst habe ich mir wieder ein knall-pinkes Shirt gekauft, habe nen pinken Pulli usw ^^ ich mag die Farbe, wenn sie mit anderen Sachen kombiniert wird. Ich trage sie weil ich sie mag, aber dass unterbewusst da etwas ist, was etwas mädchenhaftes oder auch mutiges ausdrücken will würde ich zumindest nicht komplett abstreiten, aber ich mags einfach sehr gern =)

    AntwortenLöschen
  11. Following you via GFC and Facebook as Fashion Factive/Hem Jadeja. Pls follow me back dear!

    AntwortenLöschen
  12. thank you dear! of course I would like to follow each other and I`m following you now
    you cand follow me back if you want
    btw lovely colour
    keep in touch
    kisses

    AntwortenLöschen
  13. Thank you so much for commenting my blog! I'd love to follow eachother
    (now following you on GFC AND BLOGLOVIN)

    thelostheritage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Hello Isa from germany :)

    Nice blog!

    I would love us to follow each other - following you now, just to follow me back :)
    xx

    Johanna, Sweden
    ART FASHION

    AntwortenLöschen
  15. Hi :)
    Thank you for your lovely comment on my blog :)
    Of course, I follow you now, please follow me back :)

    http://fashionalatic.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Hello sweet! As you ask I am following you and I already liked on facebook.
    So, follow me back and like my facebook too.
    https://www.facebook.com/yourfashionboulevard
    kisses <3

    AntwortenLöschen
  17. Interessante Gedanken zu der Farbe. Habe sie eine ganze Weile komplett verschmäht, jetzt mag ich pink wieder total gerne!
    Ich denke, dass jede Farbwahl neben Trend-Gründen auch immer ein bisschen psyschologisch basiert ist.

    AntwortenLöschen
  18. Hi ,
    I have added myself again in GFC and bloglovin as Fashion Factive /Hem jadeja . Do tell me if i m nt visible.Sorry for the trouble.

    AntwortenLöschen
  19. Oh Gott ich hab Pink früher geliebt, geliebt, geliebt. Ich hatte zeitweise auch knallpinke Haare. Ich glaub das sagt alles aus. XD

    Heute bin ich nicht mehr ganz so fanatisch danach, aber ich mags immer noch recht gerne. Da mir pinker Lippenstift genau gar nicht steht, bin ich da eher nicht Pink-Begeistert - Gott weiß wieso, anders steht mir Pink find ich sehr gut - naja - jedoch liebe ich pinken Lidschatten, weil der dann wirklich nicht so doof aussieht.

    Wie auch immer, ich würd sagen ich bin relativ zwiegespalten - bei Kleidung und Lidschatten ja, Lippen klares Nono ^^

    AntwortenLöschen
  20. Ich definiere pink als ein schrilles, starkes und kräftiges rosa. Die farbe kann ich nur manchmal leiden und wenn, dann nur auf den lippen u d selbst da kommt es auf den pinkton drauf an :)

    AntwortenLöschen
  21. Ich denke bei Pink auch immer sofort an eine richtig knallige schrille Farbe! Und das mag ich zb gar nicht wirklich! Ich liebe eher die dezentere Variante und tendiere mehr zum Rosa :) Die beiden letzten Lippenstiftfarben wären mir zum Beispiel viel zu knallig! Auf dem ersten foto ist die Farbe allerdings absolut perfekt und würde sofort in mein Kosmetiktäschchen wandern :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Irgenwie tut es mir die Farbe immernoch an.
    Ich mag Pink einfach. Und meinem Hautton soll es wohl auch stehen. Besonders mag ich Pinke-Handyhüllen. ^^ ICh finde die Farbe it aber nicht gleichzustellen mit Rosa, da Pink viel mehr violett Anteile enthält. :)
    Aber ist ja nur meine Meinung..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Meinung ist mir sehr wichtig liebes! Ich bin über jedes Feedback dankbar um eine Auswertung am Ende schreiben zu können ♥

      Löschen
  23. Ich steh auf pink und trage sau gerne pink. Ist mir auch egal wenn ich von anderen deswegen schief belächelt werde ;)

    AntwortenLöschen