Sonntag, 9. Juni 2013

M. ASAM Erdbeer-Margarita Körperpeeling


"Happy Hour! Das M. ASAM Peeling (600 g) mit dem Duft nach Erdbeer-Margarita spendet Energie und verwöhnt die Haut luxuriös mit wertvollem Vitamin E und Zuckerkristallen, die in Traubenkernöl getränkt sind. Hautschüppchen werden sanft entfernt, so dass die Haut angenehm weich wird und aufnahmebereit für die weitere Körperpflege. Der fruchtige Duft belebt! Anwendung: mit kreisenden Bewegungen auf die feuchte Haut auftragen und mit warmem Wasser abwaschen."


Als mir das Peeling vorgestellt wurde und mir der wunderbare Duft in die Nase stieg war ich schon sehr begeistert. Ich dachte ehrlich gesagt nicht, dass mir sowas mal passieren könnte, das mir ein Produkt ohne es zu kennen anhand des Duftes so gefallen könnte. Auch die anderen Peeling Sorten dufteten sehr gut es gibt folgende:
  
  • AQUA INTENSE Gel Körperpeeling
  • Lemongrass Körperpeeling
  • Kokos Limette Körperpeeling
  • VINOLIFT Creme Körperpeeling

Erdbeer-Magarita war nach dem Geruchstest jedoch mein Favorit. Direkt wurde es ausprobiert und ich muss sagen, dass es ganz anders ist als die herkömmlichen Peelings. Ich habe schon einige Produkte ausprobiert und war nie 100% zufrieden, weil meistens meine Haut danach gereizt war oder die Körner zu grobkörnig auf der Haut waren. Nun möchte ich kurz auf die Inhaltsstoffe eingehen.


Inhaltsstoffe
SUCROSE, GLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ISOPROPYL MYRISTATESODIUM, CHLORIDE, GLYCERYL STEARATE, AQUA (WATER), VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, TOCOPHERYL ACETATE, PARFUM (FRAGRANCE), CETEARETH-20, CETEARETH-12, CETEARYL ALCOHOL, CETYL PALMITATE, CI 16035 (RED 40)


Alle Bedenken waren umsonst, das M. Asam Peeling ist mit sehr feinen Peelingkörnern versehen und beim emulgieren setzt sich eine Art Öl frei um die Haut zu schützen.

Das Öl wird beim peelen quasi in die Haut einmassiert und hinterlässt später einen angenehmen Duft.



Empfehlen würde ich, dass man die Masse am besten mit einem Teelöffel entnimmt. Bisher habe ich es immer mit den Fingern entnommen aber anders ist es doch hygienischer. Zum Vergleich, ich habe zuvor das von Soap & Glory verwendet und meine Haut war danach ausgetrocknet durch das viele Parfüm. 

Der Inhalt ist mit 600g wirklich sehr viel - liegt aber preislich auch bei 22,95 €. Ich denke bei der Menge rechnet es sich aber, da man lange daran hat.


Mein Fazit
Ich finde die Konsistenz und die Handhabung sehr angenehm und meine Haut verträgt es sehr gut. Gerne würde ich mir noch andere Produkte von M. Asam ansehen. Kaufen könnt ihr die Produkte u. a. bei QVC.


Beauty bei QVC.de

PR Sample 
enthält Affiliatelinks

Kommentare:

  1. Ui klingt spannend, ich liebe solche Peelings total! :)

    <33

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie hält mich immer ncoh was ab bei QVC zu kaufen, da kann ich mir das Produkt garnicht anschauen, etc. umso besser finde ich es, wenn du es vorstellst. Schöner Bericht. Kaufst du öfters bei QVC?

    LG Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das hört man doch gern! :) Nee, bisher hat meine Mutter nur dort bestellt

      Löschen
  3. looks like a good product, I'm also in blogovin

    http://losviajesysibaritismosdeauroraboreal.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  4. Ah ich LIEBE das Peeling. Endlich mal eines, das richtig intensiv ist.
    Der Geruch ist nicht so ganz meins, aber Kokos Limette hat es mir in Düssedorf besonders angetan.

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön =) - Und nochmal danke, das hoffe ich auch =) die eigenen Haaren sind, auch wenn sie nerven, immer noch das Beste

    Mmh das klingt irgendwie lecker das Peeling :D

    AntwortenLöschen
  6. I like to exfoliate by body especially summer season.
    http://tifi11@blogspot.com

    AntwortenLöschen