Sonntag, 20. Oktober 2013

[Sponsored Video] Philips Pro Haarglätter HPS930

Aus dem Hause Philips gibt es Neuigkeiten und zwar einen neuen Haarglätter. Das Werbeversprechen, klingt ja schon recht verlockend "schützendes Glätten".

"Der Philips Pro Haarglätter HPS930 - Professionelles und schützendes Glätten. Die beweglichen Platten des Pro Haarglätters HPS930 sind Titan-veredelt. Sie sorgen für eine rasche Hitzeübertragung mit möglichst wenig Reibung und verhindern, dass zu viel Druck auf das Haar ausgeübt wird. Dadurch wird das Glätten schneller und schonender. Die variable Temperatureinstellung ermöglicht
eine Abstimmung auf den jeweiligen Haartyp. Außerdem sorgt das leistungsstarke Heizelement für eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Einer versehentlichen überhitzung beugt die ThermoGuard-Funktion vor. Der Pro Haarglätter formt mithilfe seiner abgerundeten Platten auch Wellen und Locken."

Mich würde ja interessieren, wie sich das Produkt in der Praxis schlägt. Ich bin mit meinem Remington Glätteisen zwar sehr zufrieden, den Bericht findet ihr hier. Aber wenn es eine neuere Technologie gibt, die mehr schützen soll, macht mich das neugierig. Das dass arbeiten mit Hitze generell nicht gesund für das Haar ist, ist bekannt aus diesem Grund nutze ich regelmäßig mein Haaröl von Loreal (Bericht hier). 
Zudem wird versprochen das die ThermoProtect-Funktion mit ungefähr 57 Grad Celsius die optimale Temperatur ist und das Haar vor Überhitzung schützt. Optisch ist es in einem schlichten schwarz gehalten und hat schmale Heizplatten, die mit Titan veredelt sind. Sobald das Haar zu heiß wird, soll sich ein Ventil automatisch öffnen, das die heiße Luft entweichen lässt. Klingt ja nicht schlecht, oder?


Zusammenfassung:

Der Philips Pro Haarglätter HPS930 ist ein Professionelles und schützendes Glätteisen. Geliefert wird das Produkt mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung um die Styling leicht nachzumachen. Es sollen weniger Haarschäden auftreten, durch die neue Technologie. Die Aufheizzeit beträgt nur noch 10 Sekunden, was wirklich schnell ist. Mein Remington braucht zum Vergleich etwa 1-2 Minuten. Sichere Aufbewahrung des Produkts mit Wärmeschutzkappe, ebenfalls positiv.

Mehr Informationen findet ihr hier:
  • Website von Philips *hier*
  • YouTube-Channel von Philips




Habt ihr den neuen Haarglätter schon ausprobiert? Was haltet ihr von dem Werbeversprechen?


*Dieser Artikel wurde von Philips gesponsort

Kommentare:

  1. Genauso wie Braun, möchten einfach alle mit GHD mithalten und das zeigt sich ja auch teilweise beim Preis aber ich bleibe meinem GHD treu. Ich habe es seit zwei Jahren und noch nie Probleme damit gehabt!

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich noch nie von gehört :) Hab mir jetzt realtiv neu nen Braun Satin Hair Glätter bestellt. Hatte auch bei den Test mit am Besten angeschnitten. :)

    AntwortenLöschen
  3. They look and sound great! xoxo.

    AntwortenLöschen