Dienstag, 10. Dezember 2013

Giorgio Armani Acqua di GIO



"Natürlich elegant – ein Parfüm, das die intensive Frische von Bergamotte aus Kalabrien mit Jasmin und indonesischem Patschuli verbindet. Acqua di Giò Homme erinnert an eine starke Meeresbrise, die von Armani harmonisch mit aquatischen, floralen und fruchtigen Nuancen abgerundet wird."

Dank einer Testaktion von Flaconi darf ich euch Acqua di Gio von Giorgio Armani vorstellen und an euch verlosen (zum Gewinnspiel geht es hier). 




Acqua di GIO ist ein frischer, meiner Meinung nach leicht zitrischer Männerduft. Er ist nicht aufdringlich und angenehm auf der Haut. Es könnte ein Duft sein, der vielen Männern gefallen könnte, dadurch das er nicht extrem stark ist und ein Frischegefühl verleiht. 

Er ist einer der Bestseller unter den Männerdüften, ergab meine Recherche im Internet. Viele begründen dies mit dem Aspekt, da er einfach sommerlich,frisch ist und zu jeder Jahreszeit getragen werden kann ohne den Rahmen durch extreme Intensität zu sprengen. 


Der einzige Nachteil den ich in dem Eau de Toilette sehe, der Duft verfliegt relativ schnell. Nachlegen ist zwar kein Problem, aber wenn man unterwegs ist, ist es eben schade. 

100 ml kosten bei verschiedenen Anbietern 79,95 €.

Keine Kommentare:

Kommentar posten