Samstag, 11. Oktober 2014

Givenchy Dahlia Noir


Da ich den Duft Dahlia Noir von Givenchy wirklich gerne aufgebraucht habe, dachte ich mir ich schreibe dazu ein paar Zeilen. Normalerweise lohnt es sich oft nicht über Proben zu schreiben, da man aber mit den Sprühminiaturen eine längere Zeit hin kommt, finde ich das durch aus akzeptabel.

"Eine imaginäre Blume, eine Blume der Extremen ... Dahlia Noir ist die geheimnisvolle Legende von Givenchy. Sie symbolisiert die zauberhafte und sinnliche Ausstrahlung einer jeden Frau, die mysteriös bleibt. Dahlia Noir ist eine neue Ikone. Entwickelt von der Hand des neuen Couture-Designers Riccardo Tisci, ist dieser Duft die Quintessenz des Givenchy-Stils. Die Fleur fatale. Ein floraler, pudriger Chypre-Duft für die selbstbewusste Frau, die bei aller Sinnlichkeit weiß, was sie will: entschlossen, elegant und verführerisch. Ein betörender Duft. Ein Duft für die moderne Göttin."

Givenchy bietet einige Düfte an, die sich viel versprechend anhören, nur leider habe ich noch nie den Bezug dazu gehabt. Viele Neuheiten etc. gehen an mir vorbei, weil ich leider keine Parfümerie in meiner Nähe habe, die speziell solche Luxusmarken anbietet. 

Obwohl es sich auch hier um einen Blumenduft handelt, der aber etwas schwerer ist, finde ich ihn angenehm. Man sollte natürlich mit Maß und Ziel auftragen, da er wirklich intensiv ist und lange anhält.


Zusammenfassend würde ich den Geruch als weiblich bezeichnen, sinnlich und trotzdem frisch. Die Aufmachung ist stilsicher und klar. Nicht verspielt, nicht verschnörkelt sondern eine ganz klare Linie, die zu Givenchy passt.

Der Preis des Eau de Parfum liegt bei 62,95€ für 30 ml. Wie viel Geld einem Parfüm wert ist, muss jeder individuell entscheiden, jedoch gibt es z. B. bei Pieper einen Neukunden Nachlass von 5€, Douglas etc. bieten auch oft verschiedene Rabattaktionen an (siehe in meiner Shopping Auflistung).





Kennt ihr Dahlia Noir?
Do you know Dahlia Noir by Givenchy?

enthält Affiliatelinks

Kommentare: