Samstag, 11. Oktober 2014

[Halloween Look] Scratched face


Zahlreiche Halloween Looks gab es bereits 2013 zu sehen, zum Archiv gelangt ihr hier. Darunter verstecken sich auch einige damalige Schminkanfänge, die zwar heute zum schmunzeln sind, aber dennoch dazu gehören.

Grunge Style´s finde ich neuerdings sehr ansprechend, richtig schön smokey, geheimnisvoll.. zudem habe ich auch einige neue Tools wie Collodium und ne' weitere Farbe an Flüssigblut! Die Artikel sind übrigens von Kryolan.


Die genaue Produktliste habe ich leider zu dem Zeitpunkt nicht fotografiert. Jedoch handelt es sich um gewöhnliche Grunge Smokey Eyes... mit den Farbtönen: Braun, Grau und Schwarz. Der braune Lidschatten gibt dem Auge nochmal ein weicheres Aussehen, damit die Kratzwunde besser zur Geltung kommt. 


Empfehlenswert dazu finde ich rote Fingernägel, am besten Blutrot! Benutzt hatte ich den Gelnagellack "juicy sangria" von Sensationail. Die Wimpern sind von Red Cherry Nr. #48 via Kosmetik4less.
  

Über meiner Foundation (Dior Nude Skin ivory) trug ich Kryolan Collodium 2x auf damit die Wunde optisch tief aussieht und wartete bis die Kratzer trocken sind. Darüber gab ich Kryolan Fake Blood mit einem Stoppelschwämmchen.

Auf den Lippen trug ich zwei verschiedene Lippenstifte auf um einen einen Verlauf zu simulieren. Die eine Farbe war definitiv von P2 aus Square Affaire LE.

Wunden lassen sich auch ganz easy mit Toilettenpapier herstellen, ein altes Tutorial findet ihr hier. Aber wie gesagt, die damalige Technik und die gegebenen Mittel waren wirklich meine ersten Versuche...

Kommentare:

  1. Richtig tolles Ergebnis! Gefällt mir sehr gut

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. such a nice halloween look
    Happy Sunday
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen