Mittwoch, 8. April 2015

FOREO LUNA für sensible Haut


Seit ungefähr Januar habe ich die Foreo Luna Sensitiv ausgiebig in meiner Morgen- und Abendroutine getestet. Es ist mein erstes Gesichtsreinigungsgerät, weswegen ich mir auch viel Zeit dafür genommen habe. Ansonsten benutzte ich eine Reinigungsbürste um ab und zu mal ein Peeling anzuwenden.

"Das schwedische Unternehmen FOREO hat mit seinem Premiumsortiment LUNA™ Spitzengeräte für Hautpflege und Gesichtsreinigung geschaffen. Nach dem Erfolg auf weltweit führenden Beauty-Fachmessen hat LUNA™ bereits mehrere BEAUTY AWARDs gewonnen und bahnt sich nun den Weg zu einer globalen Revolution in der Hautpflege."

 

Es gibt viele verschiedene LUNA Produkte, ich entschied mich für Luna sensible/normale Haut. Für die Vollständigkeit liste ich euch aber nochmal das gesamte Sortiment inklusive Preisen auf.


Produktsortiment:
•LUNATMsensible/normale Haut (rosa)
•LUNATM sehr sensible Haut (weiß)
•LUNATM Mischhaut (hellblau)Reinigungs-und Anti-AgingFunktion 169 €
•LUNATM forMEN (schwarz)
Rasur-Optimierung
•LUNATM mini Reinigungsfunktion 119 €
(in fünf verschiedenen knalligen Farben)
•LUNATM LUXE für den Luxus-SektorReinigungs-und Anti-AgingFunktion
mit 18-karätigem Gold und PlatinLUNA GOLD 6.000 €
LUNA PLATINUM forMen 8.100 €

Das Gerät würde ich als eiförmig beschreiben, mir gefällt aber sehr gut, dass am unteren Ende eine abgeschrägte Kante zum aufstellen ist. Dies gefällt mir viel lieber, wenn ich ein Produkt ins Bad stellen kann - statt legen muss. Enthalten ist ein Stromversorgungskabel, welches auch per USB-Anschluss angeschlossen werden kann.

Positiv fiel mir auch auf das eine Stunde Ladezeit wirklich Luxus ist! Denn FOREO LUNA hält sehr viele Anwendungen bis zur nächsten Ladung. Im Netz schnappte ich etwa 300 Anwendungen auf, was mir sehr viel erscheint aber ich kann dazu nichts sagen. Fakt ist, seit der ersten Benutzung wurde das Gerät nicht zwischenzeitlich geladen und funktioniert immer noch.



Die Impulse die über die sanften Silikonnoppen auf die Haut übertragen werden, fühlen sich wie Vibrationen auf der Haut an. Die Anwendung ist sehr angenehm und schmerzfrei, aber anfangs doch sehr ungewohnt. Das laute Summen der Impulse war schon recht neu für mich. Am besten funktioniert die Anwendung für mich mit einem Waschgel.

Durch regelmäßige Benutzung habe ich das Gefühl, meine Poren sind weniger verstopft. Durch die tägliche Hautpflege, schwere Texturen, Foundation, Puder etc. habe ich öfters Probleme. Beschrieben wird vom Hersteller "Der Teint wird bereits nach der ersten Anwendung verfeinert und frischer.Das Gerät LUNA™ bietet den Anwendern noch einen ganz besonderen Mehrwert. Es besitzt zur Reinigungsfunktion zusätzlich einen speziellen Anti-Aging Modus – was es von vergleichbaren Produkten auf dem Markt abhebt."

Die wichtigsten Produkteigenschaften:
•T-Sonic Technologie (transdermale Pulsationen)
•Sanfte Silikonoberfläche -non-abrasiv(auch für sehr empfindliche Haut geeignet)
•Anti-AgingFunktion
•Tiefenreinigung (6 x stärker als per Hand)
•Keine Austauschbürsten notwendig
•Akku reicht für 450Anwendungen, bei nur einerStunde Ladezeit
•Absolut hygienisch (keine Bakterienbildung, leicht zu reinigen) und wasserdicht
•Verschönerung des Teints: die Haut sieht strahlender und frischer aus, feine Linien und Fältchen werden geglättet

Im Handel werdet ihr z.B. bei Douglas oder Parfumdreams fündig.

 Douglas : promo2 468x60 

Ab und zu versuche ich mich auch an dem Anti-Aging Modus aber dies natürlich ohne Waschgel. Gerade nach unruhigen Nächten oder einer stressreichen Phase, ist die Art von Massage immer ganz angenehm. Meiner Meinung nach wird die Durchblutung durch die Rotation gefördert und müde Augen schwillen besser ab.

Fazit: Alles in allem kann ich nichts schlechtes über die FOREO LUNA sagen und bin sehr froh, dass sie nun ein Teil meiner Routine sein darf. An dieser Stelle möchte ich dem lieben FOREO Team herzlich für den spannenden Produkttest danken.

Kommentare:

  1. Davon habe ich ja noch nie gehört. Aber sieht schick aus =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen