Mittwoch, 23. September 2015

[Kurzvorstellung] Dermasence Gesichtsprodukte


Dermasence bietet nebst Eucerin immer eine tolle Beratung auf den Events an. Zu jedem Hautbedürfnis wird das passende Produkt heraus gesucht und das finde ich super. Man wird nicht pauschalisiert, das könnte passen und im Endeffekt wird die Haut nur noch schlimmer. Zur Zeit verwende ich das obige Trio, das in meiner Goodie bag enthalten war. 


Tonic Erfrischendes Gesichtswasser

Das feuchtigkeitsspendende Gesichtswasser erfrischt und beruhigt die Haut nach der Reinigung. Es reguliert den pH-Wert und ist mit geringem Alkoholanteil besonders gut verträglich. Auch als mildes Aftershave geeignet.

Eigenschaften

-Wirkt erfrischend und sanft hautklärend nach jeder Gesichtsreinigung
-Unterstützt die Wiederherstellung des natürlichen Haut-pH-Wertes
-Hamamelis und Bisabolol sowie Panthenol und Allantoin pflegen und beruhigen die Haut
-Enthält feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe
-Mit geringem Alkoholanteil (5%), besonders hautverträglich
-Frei von deklarationspflichtigen Duftstoffen (nach KVO)
-Frei von Phenoxyethanol
-Dermatologisch getestet


Inhaltsstoffe: AQUA, ALCOHOL DENAT., GLYCERIN, PANTHENOL, HAMAMELIS VIRGINIANA (WITCH HAZEL) LEAF EXTRACT, BISABOLOL, ALLANTOIN, UREA, COCO-GLUCOSIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SORBITAN CAPRYLATE, SODIUM BENZOATE, LACTIC ACID, POTASSIUM HYDROXIDE, POTASSIUM SORBATE, PARFUM


Fazit: Das Gesichtswasser scheint recht mild zur Haut zu sein, aber wie schon öfters erwähnt wäre es ohne Parfumzusatz noch besser. Ich kann nichts schlechtes darüber schreiben, aber finde das es ein gewöhnliches Gesichtswasser mit milden Inhaltsstoffen genauso tun würde. Hier stelle ich keine Veränderungen fest, außer den geringen Alkoholanteil. 



Mousse Reinigungsschaum
Ein porentief reinigender Schaum mit moderner Wirkstoffgeneration. Empfehlenswert bei unreiner und auch aktivierungsbedürftiger Haut. Er trägt durch pH-Wert-Optimierung zur Regeneration des Säureschutzmantels bei und verfeinert das Hautbild. Ohne Treibgas. 


    Eigenschaften

    -Der komfortable Reinigungsschaum ist ideal für die fettende und unreine Haut
    -Auch bei aktivierungsbedürftiger Haut anwendbar
    -Mit moderner Wirkstoffkombination von Glycol- und Salizylsäure
    -Verfeinert das Hautbild
    -Regeneriert den Säureschutzmantel der Haut durch pH-Wert-Optimierung
    -Ideal auch zur Vorbereitung von Fruchtsäurepeelings und -kuren
    -Gebrauchsfertig und sehr ergiebig
    -Ohne Treibgas
    -Frei von deklarationspflichtigen Duftstoffen (nach KVO)
    -Dermatologisch getestet

















    INHALTSSTOFFE: AQUA, DISODIUM COCOAMPHODIACETATE, PROPYLENE GLYCOL, PEG-7 GLYCERYL COCOATE, GLYCOLIC ACID, COCAMIDOPROPYL BETAINE, SODIUM SALICYLATE, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, PARFUM, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE

    Fazit: Auch hier ist wieder Parfum enthalten, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Die Produkte sind beispielsweise für Neurodermitiserkrankte und dort ist man froh wenn mal nichts enthalten ist. Mich stört das Parfum zwar nicht, aber ich freue mich über jedes Produkt das ohne ist, da ich hin und wieder Reizungen oder Hautbrand bekomme. Das Mousse prickelt ein wenig auf empfindlicher Haut. Dennoch habe ich den Eindruck, das seit der regelmäßigen Anwendung sich mein Hautbild etwas verbessert hat.

    Adtop Creme
    Die parfümfreie Creme ist eine wirkungsvolle Pflege bei trockener und zu Neurodermitis neigender Haut. Aufgrund des amphiphilen Charakters bildet sie einen wirkungsvollen, hautverwandten Schutzfilm, der atmungsaktiv ist und Feuchtigkeit bindet. Rauigkeit und mögliche Belastungen durch mechanische Reize werden gemindert. Bisabolol nimmt der Haut Spannungsgefühle und beruhigt. Der tägliche Einsatz wirkt regenerierend auf die Barrierefunktion der Haut. Das Präparat ist ideal im Rahmen der Intervalltherapie bei zu Neurodermitis neigender Haut. Die Creme fettet nicht und zieht sofort ein. Sie ist auch für die empfindliche Kinderhaut geeignet. 


      Eigenschaften

      -Pflege für die trockene bis sehr trockene, zu Neurodermitis neigende Haut
      -Ahmt das Sebum der Haut nach und stärkt so die Hautbarriere
      -Glättet die Haut und mindert Rauigkeit
      -Erzeugt einen angenehmen atmungsaktiven, nicht fettenden Schutzfilm, der die Haut vor mechanischen
      -Belastungen schützt
      -Bisabolol beruhigt die Haut
      -Parfumfrei
      -Im Rahmen der Intervallbehandlung als Basispflege bei Neurodermitis geeignet
      -Für Kinder geeignet
      -Dermatologisch getestet 

      INHALTSSTOFFE: AQUA, GLYCERIN, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES, DIMETHICONE, CETEARYL ALCOHOL, ETHYLHEXYL PALMITATE, PROPYLENE GLYCOL, SODIUM CETEARYL SULFATE, METHYLPARABEN, BISABOLOL

      Fazit: Die Adtop Creme zähle ich als meinen neuen SOS-Helfer. Ich hatte trockene Stellen im Gesicht und an den Armen bzw. Ellenbogen, die Creme regenerierte diese Stellen sehr fix. Nach wenigen Anwendungen waren die Stellen Vergangeheit. Im Gesicht kann ich sie sehr empfehlen, da hier nichts gebrannt hat und gerade mein Wangenbereich zur Zeit schnell schuppig wird.


      Gesamtfazit: Im Gesamten würde ich mich für die Adtop Creme entscheiden, sie ist ein Allround Talent, welches vielseitig einsetzbar ist. Ich empfehle die Creme erst abends aufzutragen oder an Tagen wo ihr viel Zeit habt, die Pflege einwirken zu lassen. Durch die cremige Textur, die sich wie ein Schutzfilm um die Haut legt, dauert es eine Weile bis alles vollständig eingezogen ist.

      Die Beschreibungen, Eigenschaften und Inhaltsstoffe könnt ihr nochmal auf der Website von Dermasence genauer nachlesen. Kaufen kann man die Produkte soweit ich heraus gefunden habe, in diversen Online Apotheken.

      Kommentare:

      1. Ich finde es sehr schwierig eine Creme zu finden, die zu meinem Gesicht passt.
        Sie MUSS nicht komedogen sein, aber trotzdem gut pflegen. Meist muss ich auch eine Creme + stellenweise ein Serum zurückgreifen, da die Creme alleine nicht ausreichend pflegt!
        Schöne Review, seehr informativ!

        Liebst, Colli
        tobeyoutiful

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Das Thema ist wirklich sehr heikel! Habe auch schon einiges ausprobiert und da waren nicht nur TOP Produkte bei. Richtig schlimm ist es, wenn man Ausschlag bekommt. Seren sind manchmal auch besser finde ich, sie ziehen vor allem schnell ein. Eine Pflegecreme braucht immer ihre Zeit.

          Löschen