Samstag, 23. April 2016

Meine 6 Frühlingsduft Favoriten 2016


Frühling, die ersten warmen Sonnenstrahlen, blühende Pflanzen, erwachen der Natur - wäre meine Interpretation. Zur Zeit sieht man leider nicht viel davon, typisches Deutschland Wetter. Aber worauf ich nun hinaus wollte, zu dieser Jahreszeit mag ich frische Düfte sehr gerne. Die süßen, pudrigen Düfte sind mir bei den Temperaturen zu intensiv. 

Ich habe euch bei der Auflistung jeweils die dazugehörige Review verlinkt.

  1. Marc Jacobs Dot
  2. Bench An Urban Original 2* (Review hier)
  3. Burberry My Burberry* (Review hier)
  4. Giorgio Armani Emporio Diamonds
  5. Thierry Mugler Alien Eau Extraordinaire* (Review hier und hier)
  6. Benefit See & Be Seen Sasha* (Review hier)



Die zitrischen Duftkomponenten, die teilweise enthalten sind, sorgen für eine gewisse Leichtigkeit, finde ich. Aktuell habe ich My Burberry aufgesprüht. Blumig, süß wird es bei Bench. An Urban Original 2 ist langanhaltend auf der Haut, trotz Eau de Toilette. Enthalten sind beispielsweise fruchtige Komponenten wie Apfel, Mandarine oder Orangenblüten.

Spätestens nachdem ihr Alien Extraordinaire von Thierry Mugler entdeckt habt, muss ich gestehen, das ich nicht 100%ig auf holzig/pudrige Düfte verzichten konnte :) 

Bis auf See & Be Seen Sasha von Benefit (scheint nicht mehr erhältlich zu sein) findet ihr alle Parfüms bei den geläufigen Anbietern wie Parfumdreams, Flaconi, Parfümerie Pieper oder Douglas.

  *Samples
enthält Affiliatelinks

Kommentare:

  1. Ich liebe momentan decadence von Marc Jacobs sehr gern :) sehr toller Post, den burberry muss ich unbedingt mal schnuppern hihi

    Xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Selin, Decadence habe ich schon öfters auf den Blogs gesehen, wie er duftet weiß ich aber (noch) nicht :)

      Löschen
  2. Hello from Spain: I really like these proposals. Very inspiring. Keep in touch

    AntwortenLöschen