Dienstag, 13. September 2016

Catrice Retrospective LE


Vor kurzem erreichte mich ein Päckchen von Catrice mit einer Auswahl der aktuellen Retrospective Limited Editon. Die Preview könnt ihr hier nochmal nachlesen und ein NOTD mit Blue Flashback gab es hier. Die LE inspirierte sich am Sixties Style d.h. der Trend wurde wieder ins Lebens gerufen bzw. Neuinterpretiert :)


Die Produkte


Retrospective by CATRICE – Velvet Liquid Lipstick



Velvet Crush. Der Velvet Liquid Lipstick trocknet matt, deckt makellos und kreiert einen Lip Look in bester Sixties Manier. Erhältlich in C01 Return To REDtro und C02 Retro Rosiness. Um 3,99 €*.


Ich habe mich auf die Velvet Liquid Lipsticks wirklich gefreut, weil ich las, sie trocknen matt an. Die Farben gefielen mir auch ganz gut nur der Matt-Effekt bleibt meiner Meinung nach auf der Strecke. Die beiden Produkte sind zwar gut pigmentiert, wie man auf den Swatches erkennen kann, aber auf den Lippen leider sehr rutschig. Sie trocknen nicht vollständig an und rutschen beim Auftragen schon hin und her. Hier würde ich keine Kaufempfehlung aussprechen.


Retrospective by CATRICE – Wet & Dry Shadow


Allrounder. Drei hochpigmentierte Puderlidschatten, die nass oder trocken angewendet werden können. Intensiv oder pudrig-soft wird jedes Eye Make-up perfektioniert. Eine schimmernde Champagner Nuance, mattes Grau und Blau stehen zur Wahl. Erhältlich in C01 60's Sense, C02 Blue Flashback und C03 Nostalgic Grey. Um 3,99 €*


Weiter geht´s mit den Lidschatten, die ich euch ohne Bedenken ans Herz legen kann, denn sie sind gut pigmentiert und lassen sich auf der Haut super verarbeiten. Die Farben sind wahrscheinlich zunächst ungewöhnlich - aber ich finde doch mal was anderes. Keine Standart Nuancen oder mit übermäßig viel Schimmer, sondern dem Sixties Style treu geblieben. Feucht aufgetragen decken sie noch stärker, ich habe für die Swatches eine Schicht aufgetragen und ohne Base gearbeitet. 


Retrospective by CATRICE – Nail Lacquer


Swingin’ Sixties. Fünf Nagellacke mit shiny Finish in limitierten Trend-Farben wie Petrol-Blau. Erhältlich in C01 60's Sense, C02 P(R)ETROL, C03 Blue Flashback, C04 Return To REDtro und C05 Retro Rosiness. Um 2,79 €*.


Die Nagellacke fielen farblich direkt in mein Beuteschema! Es ist ja nicht so, das man nicht genügend rot, blau oder nude (ok, nude etwas weniger) in der Sammlung hat. Trotzdem freue ich mich über jedes weitere Produkt, das einfach in der Handhabung ist und schnell trocknet. An den breiten Pinsel muss ich mich zwar noch etwas gewöhnen, dennoch waren alle Farben im Auftrag tadellos. Auch hier eine klare Kaufempfehlung.

Fazit: Wenn ich vor der Wahl stehen würde, welches Produkt ich von den gezeigten kaufen würde, wären es die Nagellacke. Meiner Meinung nach sind die Farben das ganze Jahr tragbar und vom Preis-Leistungs-Verhältnis klasse. Kein schmieriger Auftrag, keine Streifen und relativ zügige Trockenzeit. Die Lidschatten fand ich von der Pigmentierung her auch ansprechend, besonders feucht aufgetragen werden sie noch intensiver. Trotzdem sind es Farben, die man mag oder nicht - wobei ich mir vorstellen kann, der helle Farbton gefällt einigen Mädels. Enttäuscht war ich von den Velvet Liquid Lipsticks, die dem Werbeversprechen keineswegs nachkommen - das nächste mal wird es besser :)

Habt ihr euch aus der LE etwas gekauft?

PR Sample

Kommentare:

  1. Los labiales mates son preciosos!
    Besos

    AntwortenLöschen
  2. Die Liquid Lipsticks sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. http://pazzadimoda.blogspot.it/ Perfect for autumn looks! love it!

    AntwortenLöschen