Sonntag, 5. Februar 2017

Loreal False Lash Superstar X Fiber Mascara


Seit Januar 2017 ist die neue Loreal False Lash Superstar X Fiber Mascara im Handel und auf den Test habe ich mich besonders gefreut. Bei neuen Mascaras bin ich oft skeptisch, da ich nicht mit allen Bürstchen zurecht komme und meistens nur die Produkte benutze, bei denen ich weiß sie funktionieren bei mir. Preislich liegt die Loreal False Lash Superstar X Fiber Mascara bei ca. 13€.

"Die innovative Quick-Volume-Technologie der FALSE LASH SUPERSTAR X-FIBER wirkt in zwei Schritten: Ein intensiver schwarzer Primer verdichtet und sorgt für extremes Volumen, die Textur des Topcoats mit zehn mal mehr Fasern als die FALSE LASH SUPERSTAR Mascara schenkt den Wimpern Länge und Form sofort ohne zu verkleben."


Die Mascara wird in zwei Schritten aufgetragen. Der erste Schritt beginnt mit einem schwarzen Primer, der quasi die Vorarbeit leistet und die Wimpern verdichten soll. Der Primer nimmt mir schon viel Arbeit ab, denn meine Wimpern sind sichtbar verlängert und nach oben gebogen. Normalerweise muss ich paar mal drüber tuschen um meine Wimpern in Form zu biegen, das ist hier nicht nötig. 


Im zweiten Schritt wird der sogenannte Topcoat mit einer Löffelbürste aufgetragen. Die Besonderheit des Topcoats ist, das in der Textur kleine Fasern enthalten sind. Mithilfe der gebogenen Bürste tusche ich gezielt meine Wimpern vom Ansatz bis in die Spitzen um sie optisch noch dichter wirken zu lassen. 

Schritt 1 Primer | Schritt 2 Topcoat jeweils eine Schicht


Fazit: Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und die Bilder sprechen für sich. Die beiden Schritte unterscheiden sich bei meinen Wimpern zwar kaum, aber bei genauem hinsehen sieht man ganz gut, das der Topcoat die Lücken füllt. Meine Wimpern sind mithilfe des Primers schon ordentlich in Form gebogen. Positiv fiel mir auch auf, das die Mascara nicht krümelt im Laufe des Tages. Trotz der unterschiedlichen Texturen bzw. Konsistenzen sind die Wimpern biegsam und nicht starr/verklumpt. 

Benutzt ihr die Loreal False Lash Superstar X Fiber Mascara auch?

PR Sample

Kommentare:

  1. Liebes, ich bin hin und weg von dem Ergebnis!
    Woaahhhh, ich will auch solche Wimpern! Ob das alles am Mascara liegt?! :D
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Feedback, awww ♥ Gute Frage, meine Wimpern sind von natur aus relativ gerade und nicht sonderlich lang mit den gebogenen Bürstchen erziele ich immer das beste Ergebnis :D

      Löschen
  2. Das klingt super und das Ergebnis gefällt mir bei dir richtig gut. Ich suche gerade wieder nach einer neuen Mascara und bei der riesen Auswahl fällt es echt schwer sich für eine zu entscheiden!

    Liebe Grüße
    Kathy

    AntwortenLöschen