Sonntag, 26. März 2017

beauty argument Plump & Shine


Der Plump & Shine Lipgloss von beauty argument machte mich irgendwie neugierig, mal wieder ein Produkt zu testen, das Volumen verspricht. Auch wenn meine Lippen von Haus aus füllig genug sind, man kann ja mal schauen - was noch so geht, dachte ich mir. Mir wurde die Nuance Nr. 02 SEDUCE zugesandt.

"Der Plump&Shine Kollagen Lipgloss vereint volumengebende und regenerierende Pflege mit dekorativer Kosmetik in einem Produkt. Das Ergebnis sind sinnlich volle Lippen mit glatten, akzentuierten Lippenkonturen und einem betörend schönen Glanz."


Das Produkt wird wie gewohnt mit einem Schwammapplikator auf die Lippen aufgetragen. Der Auftrag ist ganz einfach und das der Plump & Shine Lipgloss verteilt sich gleichmäßig auf den Lippen. 

Die Nuance SEDUCE ist aufgetragen ein frischer rötlich/rosaner Farbton mit feinen Goldpartikeln. 


Nach wenigen Sekunden spürt man ein prickeln und kribbeln auf den Lippen, das Gefühl erinnert mich an scharfes Essen bzw. Chilli. Meine Lippen reagierten ziemlich schnell und waren ordentlich gerötet, möglicherweise eine Reizung. Auf spröden Lippen würde ich den Plump & Shine nicht anwenden, das kann ziemlich kribbeln.

"Die patentierte 3D-Formel erhöht die körpereigene Kollagenbildung um 350% und die Hyaluronproduktion um 150% und verleiht so auch schmalen Lippen sinnliches Volumen. Lippenfältchen werden aufgepolstert und die Lippenkonturen sichtbar verschönert."
  • 40 % mehr Lippenvolumen 
  • 30 % weniger Fältchentiefe
  • 60 % mehr Feuchtigkeit

Trotz der Neugier, machte ich mir keine großen Hoffnungen, weil ich immer im Hinterkopf hatte, bei schmalen Lippen sieht man das Ergebnis bestimmt deutlicher. Also setzte ich mich nochmal an den Schreibtisch und bloggte um die Wartezeit zu überbrücken, nach ca. 10 Minuten - warf ich einen Blick in den Spiegel.
Das Ergebnis 

 vorher / nachher

Man sieht bei mir im Gesamten zwar nur einen minimalen Plumping Effekt, aber immerhin hat es funktioniert. Meine Oberlippe ist etwas dicker geworden und im Gesamtpaket wirken die Lippen leicht angeschwollen, im Vergleich zum ungeschminkten Zustand. 

Die beauty argument Plump & Shine sind in 3 Nuancen erhältlich und kosten 29,90 € / 8 ml. 


Fazit: Es war spannend ein Volumen Lipgloss auszuprobieren und schön fand ich auch das ein paar Farben zur Auswahl stehen. Die meisten Volumen Glosse die ich kenne, sind entweder transparent oder glitzrig. Preislich sind die Produkte auch ziemlich teuer und selbst würde ich sie mir nicht leisten. Allerdings war ich überrascht, das man auch an fülligen Lippen ein Ergebnis erzielen kann - auch wenn nicht so extrem wie z. B. schmalere Lippen. 

Das Produkt wurde mir von Blogger Club zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Ich bin bei solchen Produkten immer skeptisch, weil sie bei mir noch nie was bewirkt haben. Klar, durch den Gloss wirken sie einfach praller, aber einen vergrößerenden Effekt...mhhh.
    Aber tolle Review Liebes!!!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch, bin da auch immer skeptisch, aber war gespannt ob es vielleicht doch mal funktionieren könnte :D der Unterschied ist wirklich minimal, aber mich würde interessieren wie das Ergebnis bei Lippen aussieht die weniger füllig sind :)

      Löschen