Freitag, 7. April 2017

Catrice Neuheiten FRÜHLING/SOMMER 2017

Anfang des Jahres gab es wieder ein Sortimentsupdate bei Catrice mit spannenden Neuheiten. Eine Auswahl der Produkte wurde mir zugesandt, die ich euch nun vorstellen möchte. Die Übersicht der Neuheiten findet ihr hier zum nachlesen.



CATRICE METALLIC LIQUID LINER
Die Textur der beiden Nuancen trocknet schnell, hält lange auf der Haut und ist dank präziser Spitze extrem leicht aufzutragen. Um 3,79 €*.


Ich sage es mal ganz direkt: Von dem Metallic Liquid Liner 010 Bronze Lee bin ich begeistert. Das Produkt gibt ordentlich Farbe ab, ist gut pigmentiert und lässt sich gut verteilen. Aufgetragen ist die Farbe ein schöner metallischer Bronzeton. 




CATRICE SOFT BLOSSOM NAIL LACQUER
Die lang anhaltende Textur mit Rosen-, Kamelien- und Hibiskusöl hinterlässt ein satin-mattes Finish. Nach der Trocknungszeit entfaltet sich ein einzigartiger Blumenduft. In sechs Farben, 11 ml, um 2,99 €*.

CATRICE HIGHLIGHT TOP COAT
Der schnell trocknende, lang anhaltende Top Coat mit goldenen, licht-reflektierenden Pearls bringt den Strobing-Trend auf die Nägel. 10 ml, um 2,99 €*.


Die neuen Soft Blossom Nail Lacquer gefallen mir farblich wirklich gut, es sind schöne Pink,-Rosa- und Lilanuancen. Lackiert habe ich mit nur einer Schicht und das Ergebnis war tadelos. Den floralen Duft konnte ich zwar wahrnehmen und es ist mal etwas anderes, aber für mich persönlich ist die Deckkraft das, was einen guten Nagellack ausmacht. Das satin-matte finish ist eine Kombination aus matter Farbe und Glanz.  

04 Coachella Vibes, 03 Flower Berrybouquet, Coachella Vibes + Highlight Top Coat

Der Highlight Topcoat schenkt den Nägeln ein goldenes finish, was ich mir bei dunklen Farben gut vorstellen kann. Auf dem Nagelrad sieht man den Unterschied nicht sonderlich gut, sobald man es im Licht bewegt, kommt das finish jedoch dezent zur Geltung. Schön finde ich, das man Farben mit dem goldenen Schimmer, ganz einfach ein neues Aussehen schenken kann.



CATRICE LIQUID METAL LONG- LASTING CREAM EYESHADOW
Die lang anhaltende Formulierung reflektiert das Licht wie flüssiges Metall. Erhältlich in fünf Farben. Um 3,99 €*.


Die Liquid Metal Long-Lasting Cream Eyeshadows sehen aufgetragen toll aus! Mit dem Auftrag an sich, muss ich noch etwas üben aber ich sah schon richtig tolle AMUs auf verschiedenen Blogs. Solo aufgetragen kommt der hübsche Glitter Effekt am besten zur Geltung.



CATRICE ALLROUND BEAUTIFYING CONCEALER EYE LIP PENCIL
Das Multitalent eignet sich zum Abdecken, Konturieren der Augen und Lippen sowie für Akzente beim Augen Make-up. Um 2,29 €*.

Einen Concealer in Kajalform hatte ich ehrlich gesagt noch nicht, könnte mir aber gut vorstellen, das man mit dem Stift präzise arbeiten kann. Unter den Augenbrauen oder beispielsweise zum korrigieren eines Lidstrichs. Für die Lippenkontur fand ich ihn nicht so gut, da man die Kontur stark verwischen muss und am Ende nichts mehr davon sichtbar ist.


CATRICE AQUA INK-IN-GLOSS
Der extrem leichte, wasserbasierte Gloss pflegt und färbt die Lippen in vier Farben semi-permanent ein. Um 3,49 €*.

Mit dem Aqua Ink-in-Gloss kam für mich wieder ein hübsches Produkt auf den Markt. Mir gefällt nicht nur der Pinkton 01 Pink waterfall swoo hoosh gut, sondern auch das leichte Tragegefühl. Gerade bei Lip Stains bin ich es anders gewohnt, meistens klebrige Texturen die sich irgendwie pappig anfühlen. 



Der Gloss basiert auf einer wasserbasis, weshalb er sich gleichmäßig verteilen lässt. Die Haltbarkeit scheint auch ziemlich gut zu sein, da ich den Swatch gar nicht so einfach von der Haut wischen konnte ohne Stain. 



CATRICE LIP DRESSER SHINE STYLO
Die cremig-leichte Formulierung hüllt die Lippen in sechs Farben mit mittlerer Deckkraft und intensiv glänzendem Finish. Um 4,99 €*.

Die Aufmachung der Lip Dresser Shine Stylo gefällt mir, sie erinnert mich an die goldenen Eddingstifte, mit denen man zu Weihnachten beispielsweise die Karten beschriftet. Jedenfalls musste man bei den Stiften, die Farbe hin und wieder nachpumpen - ähnlich wie bei dem Lip Dresser. Per Klick lässt sich die Miene herausdrehen. Einen Vorteil hat für mich die Verpackung, die Lippenstifte brechen nicht mehr so schnell ab und man hat mehr Kontrolle über das Produkt. 



Mit dem Lippenstift lässt sich gut arbeiten, die Textur ist angenehm cremig und gleitet förmlich über die Lippen. Das einzige was ich bei 60 Surf and turf in Grape Town bemängeln würde ist, die Miene lässt sich nicht mehr zurück drehen und die Deckkraft schwächelt zur Lippenmitte hin. Vielleicht lässt sich das kleine Problem mit einer gleichfarbigen Grundierung beheben? 


Swatches im Überblick



  1. CATRICE LIQUID METAL LONG- LASTING CREAM EYESHADOW  50 smart mauve
  2. CATRICE METALLIC LIQUID LINER 010 Bronze Lee
  3. CATRICE ALLROUND BEAUTIFYING CONCEALER EYE LIP PENCIL
  4. CATRICE AQUA INK-IN-GLOSS 01 Pink waterfall swoo hoosh
  5. CATRICE LIP DRESSER SHINE STYLO 60 Surf and turf in Grape Town
  6. CATRICE Prime and Fine Make up Transformer Drops 

Fazit: Viele der Produkte gefallen mir wirklich gut und überzeugten mich nicht nur aufgrund der Farbe, finish etc. sondern der einfache Auftrag perfektioniert für mich das Gesamtpaket. Ich mag Produkte, die eine cremige Textur haben und ohne Druck auftragen lassen ohne die Farbe hin und her zu schieben. Mit dem Cream Eyeshadow muss ich wie erwähnt noch etwas üben, da ich flüssige Lidschatten sehr selten benutze. Als Solo Künstler macht er sich aufjeden fall schon mal gut. Der Aqua Ink-in-Gloss der sich auf den Lippen angenehm kühl anfühlt, stach für mich durch das leichte Tragegefühl heraus. Zwei weitere Produkte zeige ich euch in einem seperaten Post das wären die Make up Transformer Drops (Swatch in der obigen Übersicht) und der Cushion Eyeliner. Einen weiteren Beitrag zu den Neuheiten inklusive Look findet ihr hier.


Welche Neuheiten habt ihr euch aus dem neuen Catrice Sortiment gekauft? 


PR Sample

Keine Kommentare:

Kommentar posten