Samstag, 6. Mai 2017

Loreal Infaillible Lip Paint Lacquer


Dieses Jahr brachte L'Oreal Paris einige Neuheiten ins Sortiment egal ob pflegend oder dekorativ, hier gibt es regelmäßig innovative Updates. Die Lip Paints gibt es in 8 Farben davon jeweils 4 mit einem Matten finish und 4 Lacquer.

"Die Infaillible Paints mit Lacquer Finish lassen Ihre Lippen durch die intensiven Farben herausstechen. Reiche Farbpigmente für umwerfende Farbe. Sanfte und fixierende Flüssig-Formel für angenehmes und langanhaltendes Tragegefühl. Speziell entwickelter Kontroll-Applikator für einfaches und genaues Auftragen."

Farblich finde ich alle Nuancen sehr hübsch und die Auswahl reicht von Nude bis zu einem klassischen Rot. Allerdings sind auch ein paar richtig knallige Farben enthalten auf die ich mich richtig gefreut habe. In den Drogerien sind solche Nuancen sehr selten, meist nur in diversen Limited Editions. Die bunte Verpackung wirkt ansprechend, da diese in den jeweiligen Nuancen designet wurde. 

Beim Auftrag scheiden sich teilweise die Geister, die einen deckend die anderen nicht.

 101 Gone with the Nude

Dieser Farbton war nicht einfach aufzutragen, da das Ergebnis nie gleichmäßig wurde. Trotz Korrekturen setzt sich die Farbe teilweise ab und rutscht bei jeder Bewegung hin und her. 

 102 Darling Pink

Mit dem schönen Farbton hatte ich wesentlich weniger Schwierigkeiten, vielleicht liegt es auch an der unterschiedlichen Deckkraft. Jedenfalls gefällt mir das satte Ergebnis sehr gut. 


 103 Fuchsia Wars

Wow, das nenne ich mal eine grelle Farbe - aber ich mag es! Die Farbe fiel mir direkt auf, ein Eyecatcher sozusagen. Das grelle Fuchsia lässt meine Lippen auch voller wirken im Vergleich zu den anderen Nuancen (erklären kann ich es mir zwar nicht aber interessant). Die intensive Farbe deckt mit einer Schicht. Die Lippenfältchen werden teilweise betont, wie bei den anderen Produkten auch aber dies fällt nicht allzu sehr auf.

 105 Red Fiction

Red Fiction ist ein klassischer Rotton, wie ich immer zu sagen wage: Ein geht immer Farbton. Die Farbabgabe fand ich sehr schön, da  man deutlich sieht hier steckt Power dahinter. 


             101 Gone with the Nude, 102 Darling Pink, 103 Fuchsia Wars, 105 Red Fiction


Erhältlich sind L'Oreal Infaillible Lip Paints z. B. via Douglas oder Rossmann und liegen preislich bei 7,95€.

Fazit: Wie schon erwähnt gefällt mir die bunte Farbauswahl sehr gut, denn mutige Farben findet man im Drogeriebereich nicht häufig. Auch die Tubenform mit dem Schwammapplikator finde ich ansprechend. Den Applikator fand ich recht groß, was sich meiner Meinung nach auch positiv auswirkte, man benötigt weniger Produkt. Das Tragegefühl ist stellenweise etwas rutschig und die Haltbarkeit davon abhängig wie oft man mit den Lippen in Berührung kommt. Die Lip Paint Lacquer erzeugen einen schönen Glanz und trocknen nicht an. Einen Vorteil hat das ganze wie ich finde, die Lippen werden dadurch nicht ausgetrocknet. Für den Preis erwartet man dann doch etwas mehr.

PR Sample
*enthält Affiliatelinks

Kommentare:

  1. Hi beauty!
    Your blog is stunning :)
    I'm following your blog with pleasure :)
    if you want to follow me back it would be a great pleasure :)
    xoxo
    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. These shades are all really beautiful and pigmented! Love the red one the best :)
    the-creationofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen