Freitag, 18. August 2017

Artdeco Ombré³ Lippenstift Nr. 23 - trouble in paradise


Vor kurzem zeigte ich euch den ARTDECO Ombré³ Lippenstift Nr. 13 tutti frutti (Review hier) der mir schon richtig gut gefiel. Heute darf ich euch eine weitere Nuance Nr. 23 trouble in paradise vorstellen. Mir gefällt dieser Ombré Style nicht nur optisch richtig gut, sondern dank der dreifarbigen Spitze lässt sich dieser noch kinderleicht auftragen. 

Der Lippenstift lässt sich bereits beim ersten Auftrag sehr angenehm auftragen. Die cremige Textur fühlt sich pflegend und nicht austrocknend an, was für mich ein weiterer Pluspunkt ist. Geht der Lippenstift leicht und gleichmäßig von der Hand, habe ich persönlich viel Freude am Produkt. Die Farbabgabe ist gleichmäßig und hinterlässt ein glänzendes finish. 


Wie bereits erwähnt fühlt sich das Produkt nicht nur pflegend an, sondern es steckt auch welche drin. Enthalten ist Lychee-Extrakt der antioxidativ und hydratisierende Eigenschaften besitzt sowie Argan-Kernöl welches pflegt und den Feuchtigkeitshaushalt reguliert. Der Lippenstift selbst duftet leicht nach Vanille, was das Komplettpaket nochmal sanft abrundet. Alles in allem kann ich mich nur wiederholen, ein schöner Lippenstift - der nicht nur gut aussieht, sondern auch was kann. 

Preislich liegen die neuen Artdeco Ombré³ Lipsticks bei 14,95 €. 

Das Produkt wurde mir von Blogger Club zur Verfügung gestellt

Keine Kommentare:

Kommentar posten