Montag, 8. Juli 2019

L’Oréal Botanicals Fresh Care Argan & Saflorblüte


Mir wurde vor kurzem die L’Oréal Botanicals Fresh Care Argan & Saflorblüte Haarpflege Linie zugeschickt, die ich euch nachfolgend näher vorstellen möchte. Ob es sich hierbei um Neuheiten handelt oder etwas an der Formulierung verbessert wurde, kann ich leider nicht sagen, da in dem Päckchen keine weiteren Infos beilagen. Die Haarpflege von L'Oréal Botanicals mag ich ganz gerne, die Lavendel Produkte durfte ich schon mal kennen lernen. Aber auf diese war ich besonders gespannt, da mir der Duft super gut gefällt. 

"Wir von Botanicals haben uns zum Ziel gesetzt, eine luxuriöse Haarpflege mit botanischen Inhaltsstoffen herzustellen, die zudem in einer nachhaltigen Verpackung erhältlich ist." - Botanicals

Laut Hersteller sind die Produkte ohne Silikone, für ein natürliches Haargefühl und mit veganen Formeln produziert. Des Weiteren wird Wert auf Recycelte und recycelbare Flaschen gelegt. 

Das verspricht L‘Oréal:

"Nähren Sie trockenes Haar und machen Sie es geschmeidig, um Spliss zu vermeiden. Entdecken Sie mit Botanicals Fresh Care die bisher unbekannte Kraft des Saflorblüten-Öls in Kombination mir Argan-Öl. Angereichert mit Soja- und Kokosnuss-Öl und verarbeitet mit dem Know-how grüner Technologien. Erneuerbar, abbaubar, natürlich. [...] Der Spülungsbalsam macht das Haar weich und geschmeidig. Und die Maske und das Crème-Serum nähren das Haar besonders reichhaltig. [...]"

Momentan nutze ich regelmäßig das Botanicals Fresh Care Argan & Saflorblüte Shampoo & die Spülung. Die anderen beiden Produkte habe ich noch nicht ausprobiert. Der praktische Pumpspender des Shampoos gefällt mir sehr gut, so lässt sich das Produkt sehr gut dosieren, mir genügen zwei Pumpstöße. Auch mit nassen Händen empfinde ich die Anwendung sehr einfach. Wie ich eingangs schon erwähnte, mag ich den Duft super gern. Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich darauf getippt, das etwas minziges enthalten ist, aber in den Inhaltsstoffen scheint es nicht der Fall zu sein. 


Jedenfalls ist der Duft sehr angenehm, nicht übertrieben parfümiert und trotzdem einige Zeit wahrnehmbar. Die Konsistenz des Shampoos ist cremig und lässt sich problemlos Aufemulgieren. Auch die Verträglichkeit ist gut, meine Kopfhaut nimmt das Shampoo sehr gut an. Nach der Spülung lässt sich das Haar problemlos kämmen und fühlt sich nach dem Föhnen geschmeidig an. Es bleibt ein gesunder Glanz und ein gutes Haargefühl. Auch die Spitzen wirken sichtbar gepflegt, bisher kann ich nichts schlechtes über die Pflegelinie berichten. Die Haarpflege würde ich mir irgendwann auch nachkaufen.

Das Shampoo und die Spülung kosten ca. 6,95 € und die beiden Haarkuren ca. 7,75 €. 

PR Sample

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen