Samstag, 6. Juli 2019

VICHY Nutrilogie Nacht Creme


Auf der Suche nach einer neuen Nachtcreme (da ich auch hier gerne Abwechslung habe) stieß ich auf die VICHY Nutrilogie Nacht Intensivcreme.  Diese eignet sich für trockene bis sehr trockene Haut, momentan brauche ich was reichhaltiges, da sich meine Haut durch die Wärme ausgetrocknet anfühlt. Nachts ist der beste Zeitpunkt für eine derartige Intensivcreme. 

Dünn aufgetragen, finde ich die  Nutrilogie Creme von VICHY angenehm auf der Haut. Je nach Befinden, trage ich sie auch mal etwas dicker auf, dann braucht sie auch etwas länger zum einziehen, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass man bei der nährenden Formulierung nicht viel Produkt benötigt. 


Trotz der Reichhaltigkeit zieht sie meiner Meinung nach rasch ein und es bleiben keine Rückstände. Trockene Stellen werden reduziert und mögliche Spannungsgefühle verschwinden. Die enthaltene Shea-Butter beruhigt die Haut klebt und fettet nicht.

"Die einzigartige Kombination aus Sphingo-Lipid und Shea-Butter mildert das typische Spannungsgefühl trockener Haut und baut während der Nacht die Lipidstruktur wieder auf, weil zu diesem Zeitpunkt die Zellerneuerung am aktivsten und die Hautregeneration am wirkungsvollsten ist [...]"

Die Verträglichkeit des Produkts wurde dermatologisch getestet und enthält keine Parabene.

Bei Notino kostet VICHY Nutrilogie Nacht Creme / 50 ml ca. 16,40 €.

Fazit: Je nach Trockenheit der Haut, empfiehlt der Hersteller die Creme gern auch morgens aufzutragen. Mir persönlich genügt es, wenn ich sie nach Bedarf abends benutze. Meistens creme ich mein Gesicht auch nur ein, wenn es nicht mehr so warm ist, denn sonst ist mir alles was auf der Haut ist zu viel. Meine Haut nimmt die Nacht Creme sehr gut auf und auch die Verträglichkeit ist für mich einwandfrei. Die Creme enthält nur wenig Duft, er ist sehr dezent kaum wahrnehmbar. Rundum kann ich nichts über sie schlechtes sagen und würde sie mir nach dem Aufbrauchen auch wieder kaufen.

PR Sample

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen