Montag, 12. Juli 2021

Summer Black Week 2021 bei Notino

In freundlicher Zusammenarbeit mit NOTINO.DE

Notino feiert vom (12.07.-18.07.) die diesjährige Summer Black Week 2021. Während der Aktionswoche gibt es -20% Rabatt auf ausgewählte Marken! Hierzu müsst ihr lediglich den Code mit dem Code summer haben (das Angebot gilt nicht für Produkte im Sonderangebot und Ausverkauf) verwenden. 

Summer Black Week 2021

Anlässlich der Summer Black Week gibt es tolle Rabatte z. B. in den Kategorien Drogerie, Gesicht, Haarpflege, Körper, Make up, Parfüms und viele mehr. Die Infos zur Aktion und den Marken findet ihr alle nochmal auf der oben genannten Aktionsseite gelistet. 

Ich habe mir Gesichts- und Körperpflege sowie Düfte gegönnt, davon 1 Wunschduft und ein paar blind buy Einkäufe. Persönlich nutze ich solche Rabatt-Aktionen auch gern um mir Produkte nachzukaufen. 


Burberry Body

Burberry Body
60 ml / aktuell 21,50 €

Burberry Body sprach mich um ehrlich zu sein, durch die guten Rezessionen an. Normalerweise bin ich immer skeptisch, aber durch den super Preis, dachte ich mir, ich probiere es einfach mal. Was soll ich sagen, ich mag den Duft sehr. Er ist pudrig, weich und nicht zu intensiv, habe ihn sehr gerne um mich herum. Ganz gleich ob 2 oder 3 Sprüher, es wird nicht zu viel. Das einzige was ich bisschen schade finde, nach einiger Zeit nehme ich Burberry Body kaum noch wahr, außer er haftet noch an der Kleidung. Ansonsten habe ich nichts zu meckern, habe es nicht bereut ihn bestellt zu haben.

Kopfnote Absinth, Freesie, Pfirsich
Herznote Rose, Sandelholz, Iris
Basisnote Vanille, Kaschmirholz, Bernstein, Moschus


Yves Saint Laurent Libre Eau de Parfum

Yves Saint Laurent Libre Eau de Parfum
30 ml / aktuell 46,90 €

"Die Freiheit ist verlockend und Sie wissen, wie man sie erlangt. Zeigen Sie es der Welt. Das Eau de Parfum Yves Saint Laurent Libre teilt der Welt mit, dass Sie die Frau sind, die auch Nein sagen kann und darüber entscheidet, was das Beste für sie ist." - so der Hersteller

Wie oben bereits erwähnt, gabs auch einen Wunschduft, den ich direkt mitbestellt habe und zwar Libre von YSL. Von Libre hatte ich im Vorfeld eine Duftprobe und schlich immer wieder um ihn herum. Die leichtere Eau de Toilette Variante finde ich auch super, entschied mich zunächst für das EdP. 

Yves Saint Laurent Libre Eau de Parfum

Beschreiben würde ich Libre als einen blumig, pudrigen Duft, der auch ziemlich lange wahrnehmbar ist. Anfangs duftet er sehr stark nach den blumigen Noten, dem dominanten Lavendel, schwächt aber nach kurzem zu einem angenehm tragbaren Duft ab. Eine leichte Süße der enthaltenen Vanille wurde meiner Meinung nach gekonnt eingesetzt. 

Kopfnote Petitgrain, Mandarinenöl, schwarze Johannisbeere, Huile de lavande française 
Herznote Lavendel, indischer Jasmin, Arabischer Jasmin, Orangenblüte
Basisnote Ambra, Zedernholz, Madagaskar-Vanille, Moschus


Hugo Boss BOSS Bottled Night

Hugo Boss BOSS Bottled Night
50 ml / aktuell 28,90€

"Das Eau de Toilette Boss Bottled Night ist direkt dafür vorgesehen, damit Sie zu Ihrer heimlichen Waffe in Sachen Verführung wird. Der Duft ist die ideale Wahl für Männer, die Herausforderungen lieben und die nichts aufhält. Sie erreichen kurzgesagt alles, was sie wollen. Seien auch Sie der König der Nacht!" - so der Hersteller

Auf BOSS Bottled Night war ich schon sehr gespannt, da ich aus der Beschreibung persönlich nicht so viel heraus lesen konnte. Wie auch bei den vergangenen Düften von Hugo Boss war dieser Blindkauf ein Volltreffer! Meinem Vater gefällt der Duft auch gut, er muss sie letztlich nach meinem Test immer ausführen. Mir gefällt das aromatisch, würzige an diesem Duft sehr. 
Er wirkt maskulin und nicht überladen. Die Anfangs leicht blumigen Kopfnoten, verfliegen recht schnell, zurück bleibt ein aromatischer Duft, der auch an warmen Tagen gut tragbar ist. Die blau-schwarze Verpackung fand ich zudem auch noch sehr ansprechend, obwohl der Inhalt natürlich viel wichtiger ist.

Kopfnote Birke, Lavendel
Herznote Veilchen
Basisnote hölzerne Töne, Moschus


Davidoff Adventure

Davidoff Adventure
100 ml / aktuell 18,90 €

Davidoff Adventure weckte mein Interesse, an erster Stelle durch seinen sehr günstigen Preis für solch eine Riesenflasche und an zweiter die Duftnoten. Da bin ich ganz ehrlich. 100 ml für unter 20 € finde ich ein klasse Schnäppchen. Die Verpackung ist solide, gefällt mir bei den anderen Davidoff Düften besser, aber darum soll es ja nun nicht gehen. Beim ersten aufsprühen, nahm ich zunächst die zitrisch, frischen Noten der Kopfnote wahr. 

Das spritzig, frische gefiel mir auch recht gut. Doch nach ein paar Minuten entfaltet sich der Duft in eine sehr würzige Richtung, was mir persönlich nicht so zu sagt. Der Duft an sich ist nicht schlecht, nur nicht so ganz mein Geschmack. Ich fände es schöner, wenn die Kopfnoten mehr im Vordergrund stünden. Auf der Haut bleibt Davidoff Adventure meiner Meinung nach recht lange wahrnehmbar, die Haltbarkeit finde ich durch aus gut.

Kopfnote Mandarine, Mate, Pfeffer, Zitrone, Teeblätter, Bergamotte
Herznote würzige Noten, Sesam
Basisnote Vetiver, weisser Moschus, Zeder


Vichy Aqualia Thermal

Vichy Aqualia Thermal
50 ml / aktuell 19,15€

Weiter geht´s mit einer neuen Gesichtspflege. Hier suchte ich mir die Vichy Aqualia Thermal Feuchtigkeitsspendende Tagescreme SPF 25 aus. Mich interessierte bei diesem Produkt ob sie der bereits hier gezeigten Vichy Aqualia Thermal entspricht, ähnlich oder sogar ganz anders ist. 
Sie ist der erwähnten meiner Meinung nach sehr ähnlich. Die Konsistenz und Pflegewirkung empfinde ich als gleich, dies kann aber auch täuschen, da möchte ich mich nicht festlegen.

An den besonders heißen Tagen, finde ich sehr leichte Gesichtspflege gerade zu angenehm. Es gibt nichts schlimmeres, als Konsistenzen die zusätzlich auf der Haut liegen. Da die Vichy Aqualia Thermal sich leicht und gut durchfeuchtend anfühlt, eignet sie sich sicher auch wunderbar als Basis unter dem Make up. Die Creme zieht dünn aufgetragen, zügig ein und hinterlässt keine Rückstände auf der Haut.

Mir gefällt, dass sie in einem Pumpspender ist und ich so mehr Kontrolle habe, wie viel ich auf die Haut gebe. Momentan benutze ich noch eine andere Pflege, kann mir diese als Ablöse aber gut vorstellen.


La Roche-Posay Lipikar Gel Lavant

La Roche-Posay Lipikar Gel Lavant
750 ml / aktuell 10,30 €

Abschließend durfte noch ein Duschgel von La Roche Posay mit. In meiner Teenie-Zeit hatte ich einige Produkte von der Marke, aufgrund Verträglichkeit und Hautproblemen und habe auch gute Erfahrungen damit gemacht. So dachte ich mir, das Duschgel darf auch noch mit, dann bin ich in allen Bereichen wieder abgedeckt. 
Enthalten sind u.a. beruhigendes Thermalwasser und pflegende Shea-Butter. Positiv fiel mir auf, das dass verwendete Parfum nicht zu stark dosiert wurde. Es ist nur leicht in der Flasche wahrnehmbar. Für die riesige 750 ml Flasche, finde ich ist der Preis top. Wer gern kleinere Mengen mag, es gibt das Duschgel noch zu je 400 ml und 200 ml Verwendet habe ich das Duschgel noch nicht, da zur Zeit noch anderes im Anbruch ist. 

Wie gefällt euch die Summer Black Week Aktion?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen