Freitag, 12. Dezember 2014

QVC Blogger Event 2014


Im November lud QVC zu einem Blogger Event in die Rheinstudios ein. Mit Denise fuhr ich gemeinsam zur Location :) den ersten Teil der Begrüßung haben wir leider nicht mehr geschafft, aber vor Ort traf man doch ein paar bekannte Gesichter :)

Zusammen mit Marion H. und Marion von Catlicious goes natural - ja zwei mal die selben Namen aber unterschiedliche Damen *grins* verbrachte ich den Tag.


  Marion (Blog) und Ich (links)







Foto: QVC

Folgende Marken waren vertreten: 

  • Ahuhu
  • Ma Vie
  • Liz Earle
  • First Aid Beauty
  • Alessandro
  • Prai
  • Secrets of perfect hair 
  • SBC

     Foto: QVC

    Alessandro war mit unter die einzige Marke die ich vorher schon kannte. Über meine Striplac Impressionen (ein Experiment) habe ich hier schon einmal geschrieben, jedoch wird mein nächster Bericht vollständig mit dem Kit inklusive Zubehör niedergeschrieben. 



    Secrets of perfect hair bzw. das Gesicht dahinter sprich: Sebastian Böhm sah ich mir auch im Internet an um nicht komplett unwissend dazustehen. Mich interessiert Haarpflege immer sehr. Verschiedene Friseure bieten ihre Produkte via QVC an, meinen Bericht zu Oliver Schmidt könnt ihr hier nachlesen.  

    Foto: QVC

    Meiner Meinung nach sind die Preise auch sehr human, vor Aufregung sagte ich zwar "noch normal" und bezahlbar aber ihr wisst wie es gemeint ist - für Friseur- bzw Profiprodukte eben :) ich bin gespannt wie sie sich in der Praxis erweisen.


    Foto: QVC

    Nun zum Thema zurück, Sebastian Böhm war für mich ein wirklicher WOW Moment! Ich glaube so sprachlos, war ich schon lange nicht mehr. So einen lieben, herzlichen Menschen zu treffen war meinerseits einfach der hammer! Und den Style finde ich absolut geil! Selbst mag ich´s auch gerne auffällig :) vielen Dank für die tollen Gespräche an S. und M. - tausend Dank ♥

    Sebastian und ich


    Weiter geht es mit SBC auch Simply Beautiful Collection genannt. Hier dreht es sich rund um die Schönheit. Besonders angetan haben es mir die tollen Düfte der Produkte. Besonders der pflegende Aloe Vera Geruch blieb mir in Erinnerung.
     

    Neben den tollen Präsentationen gab es auch einzelne Handout´s zum nachlesen, dies nahm ich unterwegs in Angriff, denn da hatte ich ja ganz viel Zeit.


      Foto: QVC

    Prai Beauty beschäftigt sich mit hochwirksamen Anti-Aging Produkten. Verwendet werden kostbare Extrakte und Hightech für die Pflege. Dem Infoflyer entnehme ich auch, dass Gold- und Edelsteinschimmer enthalten sind. Auch hier haben wir die verschiedensten Produkte auf der Haut ausprobiert. Die Produktvorstellungen sind allesamt sehr gelungen.


    Was wäre ein Event ohne schöne bunte Cupcakes? Die sahen wirklich unheimlich gut aus, aber ich habe es nur beim fotografieren belassen.

      Foto: QVC

    First Aid Beauty wird als Rettungsring für die Haut beschrieben. Die Produkte enthalten keine Reiz- und Duftstoffe. Die Cremes empfand ich beim ersten Auftrag als sehr reichhaltig und erinnerten mich von der Konsistenz her an Eucerin.


    Die Lippenpflege würde mich besonders interessieren, aber zuerst probiere ich die beigelegten Produkte der Goodiebag aus :)



    Weiter geht´s mit ma vie Bachblüten Globuvie. Dabei handelt es sich um ganz winzige Kügelchen die man auf der Zunge zergehen lässt. "In ma vie Bachblüten ist die Energie aus der Natur konzentriert, die das Leben in Balance bringt. ma vie hat für sechs Alltags-Themen, in denen sich jeder wiederfindet, Antworten aus der Natur gefunden. Die Bio-Bachblütenmischungen unterstützen Sie, große und kleine Herausforderungen im Leben zu meistern."


     
     Foto: QVC

    "Ahuhu – das klingt nach Hawaii, langen Stränden, tropischen Früchten und Surfern im Meer. Und tatsächlich: In jedem der hochwertigen ahuhu organic hair care Haarpflegeprodukte ist der Samenextrakt der hawaiianischen Ahuhu-Pflanze enthalten, der luxuriös gepflegtes und gesundes Haar verspricht."

     

    Besonders hervorgehoben wurde die Haarspange von ahuhu. Hai-Yen´s Haare waren wie dafür gemacht und was mich vorallem überrascht hat, es hat wirklich gehalten obwohl sie sehr lange, kräftige Haare hat und diese nicht mit Festigern oder ähnlichem bearbeitet wurden.



    Zum Abschluss ein paar Worte zu Liz Earle. Leider habe ich keine Produktbilder, da meine Kamera mich teilweise wirklich im Stich gelassen hat durch unschärfe.
    Den Make up Entferner kann ich empfehlen, nicht nur weil ich ihn kurz vorgestellt habe, sodern auch weil er mit einem Wisch den Hauptschmutz entfernt hat.


     Foto: QVC

    Für alle die noch den Inhalt der QVC Goodiebag sehen wollen, habe ich euch das Bild von Instagram verlinkt.


    Es gab noch eine Bag von Alessandro und Liz Earle, die Bilder wurden aber nicht so gut :)

    Vielen Dank an QVC und die jeweiligen Aussteller für den gelungen Tag!

    Kommentare: