Mittwoch, 15. Juli 2015

Alessandro Striplac Crazy Lazy - kratzfeste Nägel


Das Alessandro Striplac System nutze ich ab und zu wirklich gerne. Die Nuancen sind ansprechend und man kann sie beliebig intensivieren - das beste: es sind keine Macken auf der Oberfläche. Einen Erfahrungsbericht habe ich hier schon niedergeschrieben. Unter dem Label findet ihr die anderen Beiträge. Heute entschloss ich mich dazu Crazy Lazy auf die Nägel zu pinseln. Durch meine belastete Nagelhaut, gelingen mir keine perfekten Rundungen.

Wenn ich keine Lust mehr auf die blauen Nägel habe, ziehe ich das Produkt einfach ab oder gebe die Entfernerlösung an die Seiten. Zum ablösen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Schonender ist es, mit dem Entferner zu arbeiten.

Douglas : promo1 : 468x60

Die Gelsysteme sind im Auftrag meiner Meinung nach etwas aufwendiger, aber man hat wenn man alles richtig macht, länger davon als von herkömmlichen Maniküren. Es gibt nichts schlimmeres als, wenn man sich viel Mühe bei einem Nail Design gegeben hat und plötzlich hat man Abdrücke auf dem Nagel oder durch Belastung splittert die Hälfte weg.

Wünsche euch noch einen schönen Abend :)

*enthält Affiliatelink

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Farbe :)

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful shade!
    Thanks for sharing <3

    kireikana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ooh, ja kratzfest ist immer gut! Bei mir kommts oft vor, das ich wie lange an einem Nailart gearbeitet habe und es am nächten Tag schon vorne wegplatzt...immer ärgerlich!

    Liebst, Colli von tobeyoutiful

    AntwortenLöschen