Freitag, 24. August 2012

Glossybox im August


Nun wie gestern versprochen zeige ich euch die Glossybox vom August. Enthalten waren 5 Produkte. Von den 5 Produkten gab es zwei Fullsize Produkte und zwar das Figs & Rouge Balm sowie das Sans Soucis Lipgloss, die anderen Produkte waren Proben. Zusätzlich gab es von Glossybox wie die letzten male ein kleines Geschenk. Diesmal war es ein Armband welches mit Neonfarben gestaltet wurde, ich finde es sehr schön und habe es bereits getragen.





Hier nochmal die Preise im Detail für die Originalgrößen

  1. Ducray Melascreen Sonnencreme SPF 50+  15,50 Euro / 40 ml
  2. Figs & Rouge Balm 3,95 Euro / 8 ml
  3. Kenzo Madly Kenzo Parfümprobe 65,50 Euro / 50 ml
  4. Lancaster Aftersun Tan Maximizer 31,000 Euro
  5. Sans Soucis Brilliant Shine Every Day Lip Gloss 12,90 Euro / 5 ml




Über das Sans Soucis Lipgloss habe ich mich sehr gefreut, auch wenn braun nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe ist, die goldenen Glitterpartikel die enthalten sind gefallen mir sehr gut. Ein ähnliches habe/hatte ich von Manhattan und ich fand es auch sehr schön, da es in meinem Verkaufs-/Tauschkörbchen liegt will ich es nicht unbedingt als Vergleich swatchen. Bisher habe ich es nur geswatcht aber mein erster Eindruck von dem Produkt ist das es auf der Haut gut deckt, wie es aus den Lippen aussehen wird, bin ich gespannt.






Zuerst wusste ich nicht um was es sich hier handelt bei dem Figs & Rouge Balm, vom Geruch her konnte ich mir nicht vorstellen das es für die Lippen geeignet sein soll doch ich wurde des besseren belehrt. Benutzen kann das Balm für Gesicht, Körper und Lippen. Also sozusagen ein All-in-one Produkt. Verwendet habe ich es nun schon ca. 3x ich bin zuerst erschrocken weil ich es gewohnt bin das Lipbalms eine festere Konsistenz haben und tauche mit dem Finger ein und "sacke" ein. Es fühlt sich leicht körnig an und eine große Pflegewirkung konnte ich bisher leider auch nicht feststellen. Vielleicht ändert es sich noch, wenn ich es auf der Haut auftrage.



Kenzo kannte ich vorher nicht aber ich mag den Duft sehr. Schade das die Fullsize so teuer ist, aber auf meiner Wuschliste steht es schon mal.



Mit dem Lancaster After Sun kann ich momentan leider nicht viel anfangen zur Zeit scheint die Sonne nicht so stark das ich es verwenden könnte. Bei uns ist es meistens ziemlich schwül aber nicht so sonnig. Aber ich denke dafür werde ich noch Verwendung finden, wenn nicht jetzt dann ein anderer mal.




Diese Marke ist ebenso Neuland für mich, aber soviel wie ich auf der beiliegenden Glossybox Infokarte gelesen habe, handelt es sich hier auch um eine Sonnencreme. Die letzte Zeit gab es ziemlich oft Sonnencreme aber ich finde es nicht weiter schlimm da es SPF 50+ ist und für mich somit brauchbar ist :)



Zum Schluss das schöne Glossybox Armband, ich mag es wirklich sehr gerne, vielen dank für das tolle Extra.

Möchtet ihr die Produkte näher vorgestellt bekommen?

Vielen dank an Glossybox für das kosten- und bedingungslose zustellen der Box!

Kommentare:

  1. Das Armband ist ja voll sweet ^.^
    liebste grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Nach dieser Box hab ich sie deabonniert.

    AntwortenLöschen
  3. Der Balsam hat eigentlich eine feste, nicht krümmelige Konzistenz. Durch die wärme haben sich wohl die Bestandteile von einander "getrennt". Am besten rührst du ihn mal kräftig um und stellst ihn eine Weile in den Kühlschrank.

    AntwortenLöschen