Freitag, 26. April 2013

Benefit they’re real! Mascara

Nach dem letzten Look habe ich euch ja bereits angekündigt, das ich euch die Benefit they're real! Mascara gerne näher vorstellen möchte. Sie kam nun auch schon häufiger zum Einsatz und enttäuschte mich bisher nicht. 

"Diese Mascara verlängert, gibt Volumen, hebt an und separiert die Wimpern. Die langhaftende Formel verwischt nicht und trocknet nicht aus. Das speziell designte Bürstchen enthüllt Wimpern, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie überhaupt haben." sagt Benefit



Als ich las, das die Mascara eine Gummibürste enthält hatte ich bereits erste Zweifel weil ich schon schlechte Erfahrungen mit Gummibürsten gemacht habe u. a. habe ich mir mal ins Auge gestochen oder die Wimpern haben sich darin verfangen als ich sie in einer Drehbewegung getuscht habe, ihr erinnert euch bestimmt an die elektrische Mascara von P2.


Statistiken
  • 94% sahen Volumen und Länge
  • 90% sahen Biegung vom Ansatz bis zur Spitze
  • 94% sahen sichtbaren Schwung
  • 100% sahen langanhaltende Resultate 


Aber all diese Probleme hatte ich hier nicht, es verlief alles super und reibunglos, keine gereizten Augen, keine Verletzungen und schöne verlängerte Wimpern. Wie ihr oben sehen könnt, hat Benefit die Umverpackung sehr ansprechend in schwarz gestaltet, mir gefällt die Kartonage nämlich sehr gut sie spricht mich an.

Die silberne Hülse der Mascara passt auch gut zu der Verpackung dadurch das der Schriftzug "they're real" auch auf der Verpackung in den Farben gestaltet wurde, ist ein Widerkennungswert gegeben.



Auch das aufgedruckte Foto sieht für mich recht real aus, deswegen würde ich auch fast sagen, das man diesen Effekt vielleicht sogar erreichen kann. Meine Wimpern sind leider nicht ganz so dicht wie die auf der Verpackung aber die Länge und die Trennung wird aufjeden fall gegeben.



Vorher / Nacher

Wie man auf den Bildern sehr gut sehen kann habe ich zwar viele Wimpern aber sie sind recht kurz und die Mascara gibt ihnen Länge und einen schönen Schwung. Man muss davon absehen das ich keine Wimpernzange benutze weil ich bis dato keine habe und auch so ganz gut zurecht kam. Meine Wimpern sind optimal getrennt und intensiv schwarz getuscht, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Man muss einfach Bedenken, das dass Resultat bei jedem anders aussehen kann. So kann es beispielsweise sein, das die Frau auf der Umverpackung von Haus aus dichte Wimpern hat oder sie verdichtet wurden, man weiß es ja nicht genau.



Nun möchte ich noch ein paar Worte zu der Gummibürste verlieren, wie ihr sehen könnt verläuft sie ziemlich gerade und hat unterschiedlich große Borsten, damit erwischt man meiner Meinung nach auch die Wimpern viel besser als wenn alles in der gleichen Länge ist. Oben rum verläuft sie ein wenig spitz zulaufend, diese Seite nutze ich für meine unteren Wimpern.

Preislich liegt sie bei 24,95 € z. B. bei Douglas und enthält 8,5g.


Mein Fazit

Wie oben bereits gesagt, bin ich sehr zufrieden und benutze sie auch ständig sie löst mittlerweile meine geliebte Max Factor Clump Defy ab :) Looks mit ihr findet ihr z. B. beim aktuellen Sultry thursday und beim Lancôme Genifique Look. Meiner Meinung nach ist sie empfehlenswert, aber wenn ihr die Möglichkeit habt das Produkt an einem Counter zu testen oder eine Probe bekommt, könnt ihr für euch vorab herausfinden ob ihr mit Gummibürstchen zurecht kommt! :)
PR Sample
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingunglos zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

Douglas : promo1 : 468x60
enthält Affiliatelinks

Kommentare:

  1. Deja muy bien las pestañas! besos

    AntwortenLöschen
  2. amazing!

    xx
    FashionEvELand | FEEL
    http://fashioneveland.blogspot.gr/
    https://www.facebook.com/FashionEvELand

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag eigentlich Gummibürsten sie zaubern tolle Wimpern und dieser Mascara scheint das auch zu tun obwohl der Preis etwas höher ausfällt. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Günstige Mascaras habe ich im Sortiment von Essence und P2 gefunden (Kommentar weiter unten) aber ich weiß leider nicht ob sie gut sind. Teuer ist nicht immer gut, aber hier trifft es zu zumindest bei meinen Wimpern :) die HR feather lashes Mascara war hingegen ein Desaster

      Löschen
  4. Das Ergebnis sieht doch super, super gut aus!! Echt schön (: Ich komme mit traditionellen und auch Gummibürsten gut klar!

    AntwortenLöschen
  5. das Ergebnis ist toll :) Ob man in der Drogerie eine Alternative findet?:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) das weiß ich leider nicht genau, ich habe zwar viele Mascaras aber die einzigen die bei mir bisher ein Gummibürstchen hatten waren die von P2 und die eine von Chanel. Bei P2 fand ich im aktuellen Sortiment nur die "Drama Lashes Mascara" und bei Essence die i love Mascara vielleicht aber ich weiß nicht wie sie sind :)

      Löschen
  6. Love it!:)
    http://www.rslamode.blogspot.hu/
    xxx

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebnis sieht an dir wirklich klasse aus!

    AntwortenLöschen
  8. This is my FAVORITE mascara EVER! I blogged about it also (: Following you now!

    http://afterallissaidanddunn.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Megan if you like send me the review (:

      Löschen
  9. Lovely blog, Thanks for the comment on my blog.Of course we can follow each other. I'm not on GFC so I've followed on bloglovin', hope you follow back!
    Laura. xx

    www.stylishvue.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Adorei seu blog...
    blog:http://garotarosachoq.blogspot.com.br

    AntwortenLöschen
  11. Hello girl, I'm now following you on GFC (Follower #1331). Please follow back.

    xoxo
    Louisa
    http://lapassionvoutee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das Ergebnis ,zumindest an deinen Wimpern, miserabel. Ich verstehe gar nicht, wie man so ein Ergebnis als "gut" bewerten kann. Deine Wimpern sehen klatschig und verklebt aus, nicht gut getrennt. Das schafft jede beliebige 2€-Wimperntusche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Trennung gut, sie ist nicht 100% optimal was eher an meinen Wimpern statt an der Mascara liegt, dennoch habe ich Länge & Schwung. Danke für dein Kommentar! Welche günstige Wimperntusche schlägst du denn vor?

      Löschen
  13. Dieser Mascara ist unheimlich gut, den kann ich auch nur empfehlen ;)

    http://miischamars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Dann muss ich mir den wohl auch mal holen :) Hast du zufällig auch den Primer von Benefit getestet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht, ich habe nur einen von NARS und Catrice. Der von Benefit würde mich aber interessieren :)

      Löschen