Montag, 10. Juni 2019

Pixi Skintreats Masks & Peelings

Von Pixi bekam ich vor einiger Zeit ein Skintreats Testpaket mit verschiedenen Masken & Peelings. Darunter befinden sich auch einige neue Produkte. Für mich sind alle Produkte sehr spannend, da ich von diesen noch keins kannte und nun erstmals im Einsatz habe. Die Pixi Pflege die ich bisher testen durfte, waren allesamt sehr gut. 



Glow Glycolic Boost Maske 3 Stück ca. 11,99 €

Eine der Neuheiten ist die Pixi Glow Glycolic Boost Maske, die verspricht der Haut einen Pflege-Boost zu verleihen. Tuch- oder Sheetmasken mag ich persönlich recht gerne, da sie einfach und zeitsparender in der Anwendung sind. Die Maske enthält eine hochkonzentrierte Formel mit 5 % Glycolsäure, Aloe Vera und Ginseng, die für schnelle Ergebnisse sorgen. Die Maske gefällt mir sehr gut, da ich das Gefühl habe, dass meine Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt wird. Der Teint sieht nach dem Abnehmen der Maske viel frischer und lebendiger aus.



DetoxifEYE Eye Patches 2x30 Stück ca. 26,50 €

Ebenfalls neu sind die DetoxifEYE Eye Patches, darüber habe ich mich besonders gefreut. Ich mag Eye Patches unheimlich gerne, da sie die müde Augenpartie schnell wieder in Griff bekommen. Allerdings ist es nicht ganz so einfach, gute Produkte zu finden. Im Handel findet man zwar teilweise gute und günstige Angebote aber hier spielen noch viele andere Faktoren wie Verträglichkeit eine Rolle. Manche habe ich überhaupt nicht vertragen und dann auch keine weiteren mehr gekauft. Besonders auffällig ist hier die Menge, was aber richtig klasse ist. 

Man erhält jeweils 2x 30 Eye Patches für beide Augen, sprich 30 Anwendungen sind möglich. Die Patches sind sehr gut getränkt, praktischerweise gibt es zum entnehmen noch einen Spatel dazu. Die Eye Patches fühlen sich angenehm kühlend auf der Haut an. Hergestellt wurden sie auf Wasserbasis und wirken abschwellend und versorgen die Augenpartie optimal mit Feuchtigkeit. 




T-Zone Peel Off Mask 45 ml ca. 23,50 €

Die T-Zone Peel Off Maske kann ich auch sehr gut gebrauchen. Ich habe zwar nicht so viele Unreinheiten, aber oftmals verstopfte Poren, zudem kann ein reinigendes Produkt nicht schaden. Je nach Problemzone trage ich die Maske partiell auf. Die Haut fühlt sich gut geklärt und von Schmutz befreit an. In der Maske sind Inhaltsstoffe wie Avocado, Gurke, Aloe Vera, grünem Tee und Bambus-Extrakte enthalten.



Glow Mud Mask 30 ml ca. 23,50 €

Die Glow Mud Mask habe ich aktuell noch nicht ausprobiert. Sie verspricht ein gereinigtes, belebendes Hautbild. Denn die mineralstoffreiche Behandlung nimmt Öl aus der Haut auf und verhindert so neue Verunreinigungen. Das enthaltene Kaolin und Meersalz reinigen, während Ginseng und Aloe vera ausgleichen und revitalisieren.


Peel & Polish Gesichtspeeling ca. 34 €

Das Peel & Polish Gesichtspeeling kam bisher auch noch nicht zum Einsatz, was ich aber bald nach holen werde. Aktuell habe ich noch andere Peelings in Gebrauch, die ich noch aufbrauchen möchte, bevor ich ein weiteres öffne. Das Peeling enthält natürliche Fruchtenzyme, die zuverlässig Hautschüppchen entfernen, während die Milchsäure diese sanft löst. Des Weiteren wird die Haut dank enthaltener Cellulose und Zuckerextrakten gepeelt, um ihr einen gesunden Glow zu verleihen.



Fazit: Mit den Pixi Skintreats Produkten bin ich auch dieses mal wieder sehr zufrieden. Es klingt fast schon wie eine Floskel, aber die Produkte sind für mich alle sehr gut verträglich und sanft zur Haut. Man spürt, dass hier auf aggressive Inhaltsstoffe verzichtet wird und viel in die Qualität investiert wird. Wenn ich mich für ein einziges Produkt entscheiden müsste, würde ich die DetoxifEYE Eye Patches wählen. Die Eye Patches sind einfach nur klasse! Ich mag den kühlenden, abschwellenden Effekt total. Dennoch möchte ich keins der gezeigten Pixi Skintreats mehr hergeben, jedes einzelne Produkt (der bereits getesteten) hat sich bewährt.

Bezugsquellen für Pixi sind z. B. DouglasQVC oder Lookfantastic (ab 20€ versandkostenfrei). 

PR Sample
*enthält Affiliatelinks

Keine Kommentare:

Kommentar posten