Samstag, 21. April 2018

essence "glow like..." Trend Edition


Die essence "glow like..." LE sprach mich bereits bei der Preview (hier zum nachlesen) an, allerdings war ich doch etwas unsicher ob und was ich mir letztlich kaufen würde. Die Trend Edition enthält für jeden Geschmack eine Auswahl an Produkten bereitet wie z. B. starke Strobing-Effekte mit Prisma-Glanz, Wet-Look-Finish oder dezente Highlights.



Entschieden habe ich mich zunächst für 3 Produkte: glow... setting powder, glow… perfector brush und den  glow… baked metallic highlighter. 



Das glow setting powder eignet sich zum Fixieren von Make-up, verspricht ein natürliches Hautbild und Haltbarkeit. Als ich das Puder in der Drogerie geswatcht habe, war ich direkt von der butterweichen Pigmentierung angetan. Mit wenig Druck lässt sich das Produkt ohne Probleme mit dem Finger oder einem Pinsel aufnehmen und verarbeiten. 

Allerdings benutze  ich das glow setting powder nicht als finish meines Make-up, sondern als gezielt als Highlighter. Der weißgoldene Farbton enthält feine Schimmerpartikel, die sich ideal mit der samtigen Textur verbinden. Einziges Manko ist, durch die samtige Textur krümelt das Puder leider etwas. Trotz der Begeisterung muss ich ganz ehrlich sagen, das ich den Preis mit 3,79 € schon etwas hoch finde - für ursprünglich ein dezentes glow powder. 



"Die gebackene, metallische Pudertextur in Gold, Beige und Rosé kann für natürliche Lichtreflexe oder dramatische Strobing-Effekte mit prismatischem Glanz eingesetzt werden." 

Bei den glow… baked metallic highlighter habe ich für den Roséton, 01 …like everything is all right entschieden. Am liebsten hätte ich nämlich alle drei Highlighter gekauft, da ich alle erhältlichen Nuancen wirklich sehr schön fand, aber ich blieb stark. Denn so hübsch ich die Highlighter auch finde, sind die Swatches doch recht dezent. Auch dieser Highlighter ist stark pigmentiert und bestätigt die tolle Textur. 

Allerdings krümelt der Highlighter bei jedem Pinselstrich im Pfännchen, dies könnt ihr auf dem obigen Foto auch sehen. Die Qualität von essence hat sich im Laufe der Zeit sehr positiv entwickelt und gerade solche LE Highlighter standen bei mir immer im Fokus und sie waren in allen Punkten Spitze. Durch das bröseln im Pfännchen gibt es automatisch mehr Verschleiß. Der glow… baked metallic highlighter schimmert in einem hübschen Roséton und enthält goldene Glitterpartikel. Preislich liegt der baked highlighter bei 3,29 €.


2 Schichten aufgetragen, einfacher Swatch

Feucht aufgetragen, sind diese Swatches der Produkte nicht wieder zuerkennen. Zudem lässt sich so auch der ausfälligste Effekt erzielen, den ich persönlich nun nicht im Alltag tragen wollen würde ;o) 


Fazit: Wie bereits erwähnt, finde ich die essence "glow like..." Limited Edition mit den unterschiedlichsten Effektprodukten an für sich sehr schön. Auch die Produkte die ich mir gekauft habe, finde ich von den Nuancen und der Pigmentierung her wirklich gelungen. Aber dann gibt es dennoch kleinere Kritikpunkte wie die bröselige Textur und die gröberen Glitterpartikel. Trotz der guten Pigmentierung ist das Ergebnis auf der Haut eher dezent, für mehr Effekt sind schon zwei Schichten notwendig. Und für den extremen metallic Effekt müssen die Puderprodukte wie man es von Lidschatten kennt angefeuchtet aufgetragen werden. Sieht wirklich super aus, aber stelle ich mir irgendwie etwas schwierig beim verblenden vor.

Für weitere Eindrücke der "glow like..." Trend Edition empfehle ich euch gerne den Beitrag von Elina.


Welche Produkte habt ihr euch aus der essence "glow like..." LE gekauft?

Kommentare:

  1. These look so pretty and shimmery! Essence has a ton of great products, especially for the cheeks.
    the-creationofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Awww, das perfekte Equipment für glamouröse Urlaubslooks :D

    AntwortenLöschen