Montag, 20. Juni 2011

Das neue O'Neill Girl 2012

Hallo ihr lieben, ich weiß nicht ob ihr euch noch an den damaligen Post erinnern könnt? O'Neill war auf der Suche nach einem Model, ähnlich wie bei GnTm mussten die Mädels vor ne Jury treten und die besten wurden nun zum O'Neill Girl 2012 gekürt. Meinen alten Post, zur Erinnerung findet ihr *hier*


TATJANA MAUL SIE HAT DEN O'NEILL ONE WAY RUNWAY MODEL WETTBEWERB IN IBIZA GEWONNEN



Ibiza, Spanien, 9. Juni 2011 – Die niederländische Kandidatin Tatjana Maul hat die O’Neill One Way Runway Modelsuche in Ibiza gewonnen. Tatjana begeisterte die Jury nicht nur mit ihrer natürlichen Schönheit und ihrem Model Aussehen, sondern auch mit ihrer spielerischen und positiven Einstellung, als sie den in die Klippe beim Cala Bassa Strand gebauten Laufsteg herunterlief und ins Meer sprang. “Das alles war eine unglaubliche Erfahrung, “ sagt Tatjana, “Im Moment fühlt es sich nicht echt an. Ich glaube, wenn ich zurück nach Holland fahre und einmal tief durchatme, wird mir erst klar werden, wie besonders diese paar Tage waren.” Und sie sagt weiter: “Ich kann einfach nicht glauben, dass ich gewonnen habe!!!” Tatjana wird in der Frühling/Sommer 2012 Kampagne für O’Neill zu sehen sein und hat außerdem einen Modelvertrag mit der Next Model Agentur gewonnen.

Tatjana Maul und Elyse Taylor

  
Alle 12 Mädels aus der ganzen Welt – ausgewählt von tausenden Teilnehmern auf www.facebook.com/oneillgirls - boten vor hunderten vor der Klippe versammelten Zuschauern eine spektakuläre Show. Trotz allem Selbstbewusstsein und tapferen Lächeln auf dem Laufsteg, flatterten einigen der Mädchen die Nerven. Ein bisschen Angst war doch zu spüren. “Ich hab’s vorher keinem verraten, aber ich habe in Wirklichkeit Höhenangst,” gesteht Tatjana. “Das einzig gute war aber, dass ich wusste, dass der O’Neill Superkini nicht verrutschen würde. Eine sehr gute Eigenschaft, wenn man bedenkt, dass da Kameraleute unter Wasser waren!” Bei all dem Enthusiasmus und der Aufregung von allen Mädchen, war es eine schwere Entscheidung für die Jury, die Laufsteg und Klippensprung vom Rande aus beobachteten. Die Wahl der Gewinnerin trafen Supermodel Elyse Taylor, der professionelle O’Neill Surfer Raine Jackson, O’Neill Frauen Markenmanager Carla Eikenaar, Next Model Managementt Bucher für Frauen Grace Puc und Herausgeber des Company Magazines Victoria White. “Alle Mädels waren heute super,” sagte Elyse Taylor. “Sie sahen großartig aus, hatten so viel Energie, Humor und alle haben sich getraut vom Laufsteg zu springen.” “Tatjana ist das perfekte O’Neill Mädchen,” erklärt O’Neill Frauen Markenmanager Carla Eikenaar. “Sie ist die Art Mädchen, das bei allem, was sie tut, Spaß hat, und sie sah auf dem One Way Runway einfach super aus.” Obwohl es ein Wettbewerb war, der im März auf  Facebook startete, ging es in den letzten drei Tagen darum, Spaß zu haben. “Natürlich sind wir alle hier her gekommen, um zu gewinnen,” sagt die deutsche Teilnehmerin Sophie Ferch. “Aber tatsächlich hat es so viel Spaß gemacht und ich hatte eine tolle Zeit mit all den anderen Mädels. Am Ende ging es mehr um die ganze Erfahrung. Es war unglaublich.”

Die Finalistinnen auf dem One War Runway waren (in alphabetischer Reihenfolge):

ALICE IVAN (USA)
AURORE MORISSE (BE)
JENNIFER VAN DER TOORN (NL)
KARYCIA IGLESIAS (ES)
NATASHA FOOTMAN (GB)
SARAH EBSTEIN (FR)
SOPHIE FERCH (DE)
SOPHIE JASPERS (BE)
STEVIE BREEZE (AU)
TATJANA MAUL (NL)
TEREZKA PROUZOVA (CZ)
VALENTINA VALENTE (PT)

Es waren also Mädchen von vielen verschiedenen Ländern dabei :)

(Bilder sind anklickbar)



Wer möchte kann sich das ganze als Video nochmal anschauen, ich hab euch hier noch das passende Video dazu herausgesucht: 



sponsored post

Kommentare:

  1. Interessant!

    Ich hab am Sonntag schon mal die Sammlung gebloggt... vielleicht hast du ja mal die Tage lust, das auch zu machen?!


    LG FLO

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    Wir finden deine Seite richtig gut ;)

    Würden uns freuen wenn du mal bei uns vorbeischaust.

    Lg Stephy und Anita

    AntwortenLöschen